DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, CHE, CHE, CAN, NLD, SWE, DEN, RUS, ITA, ESP, FRA, POL, TUR, CZE, GBR, USA, AUS)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
MEINESVATERSLAND: GESCHICHTEEINERDEUTSCHENFAMILIE my… -…

Aus dem Archiv:
9783548367484 - Wibke Bruhns: Meines Vaters Land: Geschichte einer deutschen Familie - Buch

(?):

Meines Vaters Land Geschichte einer deutschen Familie (2008) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Gebrauchtes Exemplar, keine Neues Buch. Abnützungs- und Gebrauchsspuren können sichtbar sein
ISBN:

9783548367484 (?) bzw. 3548367488

, in Deutsch, 416 Seiten, Ullstein, Taschenbuch, gebraucht
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Auch so lange Zeit nach Kriegsende ist der Nationalsozialismus immer noch ein Thema, das beschäftigt. Manchmal hat es auch ganz konkrete Gründe, warum die Auseinandersetzung nicht früher beginnen konnte. Die Journalistin Wibke Bruhns kam erst nach dem Tod ihrer Mutter in den Besitz der Briefe ihres Vaters. Als dann auf einem Dachboden auch noch das umfangreiche Familienarchiv ihres Großvaters gefunden wurde, konnte sie daran gehen, die Geschichte ihres Vaters zu ergründen: Überzeugter Nazi und zugleich Widerstandskämpfer? Jedenfalls wurde Hans Georg Klamroth 1944 nach dem missglückten Attentat auf *** als Mitwisser hingerichtet. Obwohl sie bei seinem Tod fünf Jahre alt war, hatte Wibke Bruhns keine bewusste Erinnerung an ihn und wollte nun endlich wissen, wie dieser Mann wirklich war. Eine sehr persönliche Spurensuche also, und man ist sofort an Uwe Timms Am Beispiel meines Bruders erinnert. Aber Bruhns ist Journalistin und so interessiert sie sich, im Gegensatz zu Timm, viel stärker für die Zeitgeschichte, möchte auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ergründen und geht in ihrer Familienchronik bis in die Zeit vor dem ersten Weltkrieg zurück. Und diese gelungene Mischung aus großer Politik und persönlicher Geschichte ist es auch, die das Buch so beeindruckend macht. Das gilt umso mehr für das Hörbuch, bei dem die Stimme der Autorin den persönlichen Charakter dieser Recherche verstärkt, zugleich ihr sachlicher Ton aber dafür sorgt, die emotionale Seite der Geschichte nicht dominieren zu lassen. Und dass Wibke Bruhns ihren Text ausgezeichnet liest, ist auch nicht verwunderlich. War sie doch in den 70er Jahren die erste Frau, die die Heute-Nachrichten im ZDF präsentierte. Gekürzte Lesung, 5 CDs, Spieldauer ca. 350 Minuten. --Christian Stahl, Taschenbuch, Ausgabe: Neuausg. Format: Illustriert, Label: Ullstein, Ullstein, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2008, Studio: Ullstein, Verkaufsrang: 1806
Mehr…
Schlüsselwörter: Bücher, Biografien & Erinnerungen, Nach Ländern & Kontinenten, Deutschland, Geschichte, Weitere Berufe & Themen, Politik & Geschichte, Deutsche Geschichte, Das Dritte Reich, Nationalsozialismus allgemein, Widerstand
Daten vom 13.07.2015 05:46h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-548-36748-8, 978-3-548-36748-4
Aus dem Archiv:
9783548367484 - Meines Vaters Land. Von Bruhns, Wibke - Buch

Meines Vaters Land Von Bruhns Wibke (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Gebrauchtes Exemplar, keine Neues Buch. Abnützungs- und Gebrauchsspuren können sichtbar sein
ISBN:

9783548367484 (?) bzw. 3548367488

, in Deutsch, Ullstein, Frankfurt am Main/Berlin/Wien, Deutschland, Taschenbuch, gebraucht
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Im August 1944 wird der Abwehroffizier Hans Georg Klamroth als Hochverräter hingerichtet. Jahrzehnte später sieht seine jüngste Tochter zum ersten Mal Filmaufnahmen von ihrem Vater, aufgenommen während des Prozesses gegen die Verschwörer des 20. Juli. dieser Anblick lässt Wibke Bruhns nicht mehr los. Wer war dieser Mann, den sie kaum kannte, dieser fremde Vater, der ihr plötzlich so nah war? Die lange suche nach seiner, ja auch ihrer eigenen Geschichte, führt sie zurück in die Vergangenheit: Die Klamroths sind eine großbürgerliche Kaufmannsfamilie und muten an wie ein Halberstädter Pendant zu den Buddenbrooks. Unzählige Dokumente, Briefe und Tagebücher bilden den Fundus für dieses einzigartige Familienepos. Taschenbuch, Produktgruppe: Book, Verkaufsrang: 87648
Schlüsselwörter: Belletristik, Biografien & Erinnerungen, Business & Karriere, Börse & Geld, Comics & Mangas, Computer & Internet, Erotik, Esoterik, Fachbücher, Fantasy & Science Fiction, Film, Kunst & Kultur, Freizeit, Haus & Garten, Geschenkbücher, Horror, Jugendbücher, Kalender, Kinderbücher, Kochen & Genießen, Krimis & Thriller, Musiknoten, Naturwissenschaften & Technik, Politik & Geschichte, Ratgeber, Reise & Abenteuer, Religion & Glaube, Schule & Lernen, Sport & Fitness, Bücher
Daten vom 13.07.2015 05:46h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-548-36748-8, 978-3-548-36748-4
Aus dem Archiv:
9783548367484 - Wibke Bruhns: Meines Vaters Land: Geschichte einer deutschen Familie - Buch

(?):

Meines Vaters Land Geschichte einer deutschen Familie (2008) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783548367484 (?) bzw. 3548367488

, in Deutsch, 416 Seiten, Ullstein, Taschenbuch, neu
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Auch so lange Zeit nach Kriegsende ist der Nationalsozialismus immer noch ein Thema, das beschäftigt. Manchmal hat es auch ganz konkrete Gründe, warum die Auseinandersetzung nicht früher beginnen konnte. Die Journalistin Wibke Bruhns kam erst nach dem Tod ihrer Mutter in den Besitz der Briefe ihres Vaters. Als dann auf einem Dachboden auch noch das umfangreiche Familienarchiv ihres Großvaters gefunden wurde, konnte sie daran gehen, die Geschichte ihres Vaters zu ergründen: Überzeugter Nazi und zugleich Widerstandskämpfer? Jedenfalls wurde Hans Georg Klamroth 1944 nach dem missglückten Attentat auf *** als Mitwisser hingerichtet. Obwohl sie bei seinem Tod fünf Jahre alt war, hatte Wibke Bruhns keine bewusste Erinnerung an ihn und wollte nun endlich wissen, wie dieser Mann wirklich war. Eine sehr persönliche Spurensuche also, und man ist sofort an Uwe Timms Am Beispiel meines Bruders erinnert. Aber Bruhns ist Journalistin und so interessiert sie sich, im Gegensatz zu Timm, viel stärker für die Zeitgeschichte, möchte auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ergründen und geht in ihrer Familienchronik bis in die Zeit vor dem ersten Weltkrieg zurück. Und diese gelungene Mischung aus großer Politik und persönlicher Geschichte ist es auch, die das Buch so beeindruckend macht. Das gilt umso mehr für das Hörbuch, bei dem die Stimme der Autorin den persönlichen Charakter dieser Recherche verstärkt, zugleich ihr sachlicher Ton aber dafür sorgt, die emotionale Seite der Geschichte nicht dominieren zu lassen. Und dass Wibke Bruhns ihren Text ausgezeichnet liest, ist auch nicht verwunderlich. War sie doch in den 70er Jahren die erste Frau, die die Heute-Nachrichten im ZDF präsentierte. Gekürzte Lesung, 5 CDs, Spieldauer ca. 350 Minuten. --Christian Stahl, Taschenbuch, Ausgabe: Neuausg. Format: Illustriert, Label: Ullstein, Ullstein, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2008, Studio: Ullstein, Verkaufsrang: 1806
Mehr…
Schlüsselwörter: Bücher, Biografien & Erinnerungen, Nach Ländern & Kontinenten, Deutschland, Geschichte, Weitere Berufe & Themen, Politik & Geschichte, Deutsche Geschichte, Das Dritte Reich, Nationalsozialismus allgemein, Widerstand
Daten vom 13.07.2015 05:46h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-548-36748-8, 978-3-548-36748-4
Aus dem Archiv:
9783548367484 - Wibke Bruhns: Meines Vaters Land: Geschichte einer deutschen Familie - Buch

(?):

Meines Vaters Land Geschichte einer deutschen Familie (2008) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Gebrauchtes Exemplar, keine Neues Buch. Abnützungs- und Gebrauchsspuren können sichtbar sein
ISBN:

9783548367484 (?) bzw. 3548367488

, in Deutsch, 416 Seiten, Ullstein, Taschenbuch, gebraucht
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Auch so lange Zeit nach Kriegsende ist der Nationalsozialismus immer noch ein Thema, das beschäftigt. Manchmal hat es auch ganz konkrete Gründe, warum die Auseinandersetzung nicht früher beginnen konnte. Die Journalistin Wibke Bruhns kam erst nach dem Tod ihrer Mutter in den Besitz der Briefe ihres Vaters. Als dann auf einem Dachboden auch noch das umfangreiche Familienarchiv ihres Großvaters gefunden wurde, konnte sie daran gehen, die Geschichte ihres Vaters zu ergründen: Überzeugter Nazi und zugleich Widerstandskämpfer? Jedenfalls wurde Hans Georg Klamroth 1944 nach dem missglückten Attentat auf *** als Mitwisser hingerichtet. Obwohl sie bei seinem Tod fünf Jahre alt war, hatte Wibke Bruhns keine bewusste Erinnerung an ihn und wollte nun endlich wissen, wie dieser Mann wirklich war. Eine sehr persönliche Spurensuche also, und man ist sofort an Uwe Timms Am Beispiel meines Bruders erinnert. Aber Bruhns ist Journalistin und so interessiert sie sich, im Gegensatz zu Timm, viel stärker für die Zeitgeschichte, möchte auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ergründen und geht in ihrer Familienchronik bis in die Zeit vor dem ersten Weltkrieg zurück. Und diese gelungene Mischung aus großer Politik und persönlicher Geschichte ist es auch, die das Buch so beeindruckend macht. Das gilt umso mehr für das Hörbuch, bei dem die Stimme der Autorin den persönlichen Charakter dieser Recherche verstärkt, zugleich ihr sachlicher Ton aber dafür sorgt, die emotionale Seite der Geschichte nicht dominieren zu lassen. Und dass Wibke Bruhns ihren Text ausgezeichnet liest, ist auch nicht verwunderlich. War sie doch in den 70er Jahren die erste Frau, die die Heute-Nachrichten im ZDF präsentierte. Gekürzte Lesung, 5 CDs, Spieldauer ca. 350 Minuten. --Christian Stahl, Taschenbuch, Ausgabe: Neuausg. Format: Illustriert, Label: Ullstein, Ullstein, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2008, Studio: Ullstein, Verkaufsrang: 51333
Mehr…
Schlüsselwörter: Bücher, Biografien & Erinnerungen, Nach Ländern & Kontinenten, Deutschland, Geschichte, Politik, Weitere Berufe & Themen, Politik & Geschichte, Deutsche Geschichte, Das Dritte Reich, Erinnerungen & Tagebücher, Widerstand
Daten vom 12.10.2015 06:50h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-548-36748-8, 978-3-548-36748-4
Aus dem Archiv:
9783548367484 - Wibke Bruhns: Meines Vaters Land - Buch

(?):

Meines Vaters Land (2005) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: SchweizBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783548367484 (?) bzw. 3548367488

, in Deutsch, Ullstein Verlag, Taschenbuch, neu
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Geschichte einer deutschen Familie. Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Schiedel-Literaturpreis 2006, Am 26. August 1944 wird der Abwehroffizier Hans Georg Klamroth wegen Hochverrats hingerichtet. Jahrzehnte später sieht seine jüngste Tochter in einer Fernsehdokumentation über den 20. Juli Bilder ihres Vaters - aufgenommen während des Prozesses im Volksgerichtshof. Ein Anblick, der Wibke Bruhns nicht mehr loslässt. Wer war dieser Mann, den sie kaum kannte, der fremde Vater, der ihr plötzlich so nah ist? Die lange Suche nach seiner, ja auch ihrer eigenen Geschichte führt sie zurück in die Vergangenheit: Die Klamroths sind eine angesehene großbürgerliche Kaufmannsfamilie und muten wie ein Halberstädter Pendant zu den Buddenbrooks an. Unzählige Fotos, Briefe und Tagebücher sind der Fundus für ein einzigartiges Familienepos ... Taschenbuch, 11.08.2005
Kategorie: Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen > Geschichte > Deutsches Reich & 1. Weltkrieg, Buch (dtsch.)
Schlüsselwörter: Deutsches Reich 1871-1945; Biografien#Halberstadt, Geschichte; Biografien#Klamroth (Familie)#Friedrich-Schiedel-Literaturpreis#20. Juli 1944; Biografien
Daten vom 20.02.2017 20:56h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-548-36748-8, 978-3-548-36748-4

9783548367484

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783548367484 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "MEINESVATERSLAND: GESCHICHTEEINERDEUTSCHENFAMILIE my father's country (a German family story) [German original](Chinese Edition)" von Klamroth - Bruhns, Wibke werden vollständig erfasst.

100 jähriger kalender bauernregeln kreller schneeriese