DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, CHE, CHE, CAN, NLD, SWE, DEN, RUS, ITA, ESP, FRA, POL, TUR, CZE, GBR, USA, AUS)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783668363816 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783668363816 - Rainer Emslander: BIG DATA. Technologieansätze im Überblick - Buch

Rainer Emslander (?):

BIG DATA. Technologieansätze im Überblick (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches Buch
ISBN:

9783668363816 (?) bzw. 3668363811

, in Deutsch, neu, E-Book
Sofort per Download lieferbar
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist „Big Data“ in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht „große Datenmengen“. Doch große ... Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist Big Data in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht große Datenmengen. Doch große Datenmengen sind weder in der IT noch in den Geschäftsprozessen eine Neuigkeit. Neu sind die Geschwindigkeit des Wachstums des globalen Datenvolumens sowie die Anforderungen, diese zu verarbeiten und zu analysieren, um einen betriebswirtschaftlichen Nutzen daraus ziehen zu können. Zwischen den Jahren 2010 und 2020 prognostiziert man unter Experten ein weltweites Wachstum des Datenvolumens um 42% pro Jahr. Dies entspricht einer Steigerung zwischen 2010 und 2020 um mehr als das 30-Fache. Die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen, der anhaltende Trend zu Social Media, das An-wenden von mobilen Anwendungen auf Smartphones, etc. haben zur Folge, dass das Datenvolumen, welches auch verarbeitet werden muss, rasant ansteigt. Weiter wird die Integrität und Auswertung der Datenmengen immer komplexer. Es fallen nicht mehr ausschließlich strukturierte, sondern vermehrt unstrukturierte Daten an. In Summe führt dies zu völlig neuen Anforderungen an die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Performanz im Datenmanagement und somit an die Informationstechnologie. Relationale Datenmodelle mit SQL als Abfragesprache sind in einigen Fällen hierzu nicht mehr die erste Wahl. Nachfolgende Arbeit definiert in Kapitel zwei den Begriff Big Data und verdeutlicht das Wirkungsprinzip sowie die Relevanz für deutsche Unternehmen. Kapitel drei widmet sich aktuellen Technologiesegmenten im Big Data-Umfeld, gibt einen Überblick zur Taxonomie verwendeter Technologien und stellt abschließend zwei Architektur- und Lösungsansätze mit Big Data im Banken- und Automobilsektor vor. Zum Schluss wird die Arbeit zusammengefasst und ein Ausblick gegeben.
Mehr…
Kategorie: eBooks / Fachbücher / Informatik
Schlüsselwörter: eBooks
Daten vom 02.01.2017 05:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-36381-1, 978-3-668-36381-6
Aus dem Archiv:
9783668363816 - Rainer Emslander: BIG DATA. Technologieansätze im Überblick - Buch

Rainer Emslander (?):

BIG DATA. Technologieansätze im Überblick (?)

Lieferung erfolgt aus/von: SchweizBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668363816 (?) bzw. 3668363811

, in Deutsch, GRIN, neu
zzgl. Versandkosten, Sofort per Download lieferbar
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist „Big Data“ in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht „grosse Datenmengen“. Doch grosse ... Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist Big Data in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht grosse Datenmengen. Doch grosse Datenmengen sind weder in der IT noch in den Geschäftsprozessen eine Neuigkeit. Neu sind die Geschwindigkeit des Wachstums des globalen Datenvolumens sowie die Anforderungen, diese zu verarbeiten und zu analysieren, um einen betriebswirtschaftlichen Nutzen daraus ziehen zu können. Zwischen den Jahren 2010 und 2020 prognostiziert man unter Experten ein weltweites Wachstum des Datenvolumens um 42% pro Jahr. Dies entspricht einer Steigerung zwischen 2010 und 2020 um mehr als das 30-Fache. Die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen, der anhaltende Trend zu Social Media, das An-wenden von mobilen Anwendungen auf Smartphones, etc. haben zur Folge, dass das Datenvolumen, welches auch verarbeitet werden muss, rasant ansteigt. Weiter wird die Integrität und Auswertung der Datenmengen immer komplexer. Es fallen nicht mehr ausschliesslich strukturierte, sondern vermehrt unstrukturierte Daten an. In Summe führt dies zu völlig neuen Anforderungen an die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Performanz im Datenmanagement und somit an die Informationstechnologie. Relationale Datenmodelle mit SQL als Abfragesprache sind in einigen Fällen hierzu nicht mehr die erste Wahl. Nachfolgende Arbeit definiert in Kapitel zwei den Begriff Big Data und verdeutlicht das Wirkungsprinzip sowie die Relevanz für deutsche Unternehmen. Kapitel drei widmet sich aktuellen Technologiesegmenten im Big Data-Umfeld, gibt einen Überblick zur Taxonomie verwendeter Technologien und stellt abschliessend zwei Architektur- und Lösungsansätze mit Big Data im Banken- und Automobilsektor vor. Zum Schluss wird die Arbeit zusammengefasst und ein Ausblick gegeben.
Mehr…
Kategorie: eBooks / Fachbücher / Informatik
Schlüsselwörter: eBooks
Daten vom 02.01.2017 05:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-36381-1, 978-3-668-36381-6
Aus dem Archiv:
9783668363816 - Emslander, Rainer: BIG DATA. Technologieansätze im Überblick (eBook, PDF) - Buch

Emslander, Rainer (?):

BIG DATA. Technologieansätze im Überblick (eBook, PDF) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches Buch
ISBN:

9783668363816 (?) bzw. 3668363811

, in Deutsch, GRIN Verlag, neu, E-Book
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist ?Big Data? in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht ?große Datenmengen?. Doch große Datenmengen sind weder in der IT noch in den Geschäftsprozessen eine Neuigkeit. Neu sind die Geschwindigkeit des Wachstums des globalen Datenvolumens sowie Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist ?Big Data? in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht ?große Datenmengen?. Doch große Datenmengen sind weder in der IT noch in den Geschäftsprozessen eine Neuigkeit. Neu sind die Geschwindigkeit des Wachstums des globalen Datenvolumens sowie die Anforderungen, diese zu verarbeiten und zu analysieren, um einen betriebswirtschaftlichen Nutzen daraus ziehen zu können. Zwischen den Jahren 2010 und 2020 prognostiziert man unter Experten ein weltweites Wachstum des Datenvolumens um 42% pro Jahr. Dies entspricht einer Steigerung zwischen 2010 und 2020 um mehr als das 30-Fache.Die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen, der anhaltende Trend zu Social Media, das An-wenden von mobilen Anwendungen auf Smartphones, etc. haben zur Folge, dass das Datenvolumen, welches auch verarbeitet werden muss, rasant ansteigt. Weiter wird die Integrität und Auswertung der Datenmengen immer komplexer. Es fallen nicht mehr ausschließlich strukturierte, sondern vermehrt unstrukturierte Daten an. In Summe führt dies zu völlig neuen Anforderungen an die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Performanz im Datenmanagement und somit an die Informationstechnologie. Relationale Datenmodelle mit SQL als Abfragesprache sind in einigen Fällen hierzu nicht mehr die erste Wahl.Nachfolgende Arbeit definiert in Kapitel zwei den Begriff Big Data und verdeutlicht das Wirkungsprinzip sowie die Relevanz für deutsche Unternehmen. Kapitel drei widmet sich aktuellen Technologiesegmenten im Big Data-Umfeld, gibt einen Überblick zur Taxonomie verwendeter Technologien und stellt abschließend zwei Architektur- und Lösungsansätze mit Big Data im Banken- und Automobilsektor vor. Zum Schluss wird die Arbeit zusammengefasst und ein Ausblick gegeben. Lieferzeit 1-2 Werktage
Mehr…
Kategorie: E-Book
Daten vom 02.01.2017 05:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-36381-1, 978-3-668-36381-6
Aus dem Archiv:
9783668363816 - Rainer Emslander: BIG DATA. Technologieansätze im Überblick - Buch

Rainer Emslander (?):

BIG DATA. Technologieansätze im Überblick (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: SchweizBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches Buch
ISBN:

9783668363816 (?) bzw. 3668363811

, in Deutsch, GRIN, neu, E-Book
Sofort per Download lieferbar
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist „Big Data“ in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht „grosse Datenmengen“. Doch grosse ... Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist Big Data in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht grosse Datenmengen. Doch grosse Datenmengen sind weder in der IT noch in den Geschäftsprozessen eine Neuigkeit. Neu sind die Geschwindigkeit des Wachstums des globalen Datenvolumens sowie die Anforderungen, diese zu verarbeiten und zu analysieren, um einen betriebswirtschaftlichen Nutzen daraus ziehen zu können. Zwischen den Jahren 2010 und 2020 prognostiziert man unter Experten ein weltweites Wachstum des Datenvolumens um 42% pro Jahr. Dies entspricht einer Steigerung zwischen 2010 und 2020 um mehr als das 30-Fache. Die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen, der anhaltende Trend zu Social Media, das An-wenden von mobilen Anwendungen auf Smartphones, etc. haben zur Folge, dass das Datenvolumen, welches auch verarbeitet werden muss, rasant ansteigt. Weiter wird die Integrität und Auswertung der Datenmengen immer komplexer. Es fallen nicht mehr ausschliesslich strukturierte, sondern vermehrt unstrukturierte Daten an. In Summe führt dies zu völlig neuen Anforderungen an die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Performanz im Datenmanagement und somit an die Informationstechnologie. Relationale Datenmodelle mit SQL als Abfragesprache sind in einigen Fällen hierzu nicht mehr die erste Wahl. Nachfolgende Arbeit definiert in Kapitel zwei den Begriff Big Data und verdeutlicht das Wirkungsprinzip sowie die Relevanz für deutsche Unternehmen. Kapitel drei widmet sich aktuellen Technologiesegmenten im Big Data-Umfeld, gibt einen Überblick zur Taxonomie verwendeter Technologien und stellt abschliessend zwei Architektur- und Lösungsansätze mit Big Data im Banken- und Automobilsektor vor. Zum Schluss wird die Arbeit zusammengefasst und ein Ausblick gegeben. PDF, 15.12.2016
Mehr…
Kategorie: eBooks > Fachbücher > Informatik, eBook
Schlüsselwörter: SQL#Data Warehouse#Technologie#Architektur#Datenbank#Visualisierung#Vernetzung#Haltung#CRM#Velocity#GPS#Value#ERP#Customer-Relationship-Management#CMS#OLAP#Zugriff#Content-Management-System#Streaming#Global Positioning System#Structured Query Languag
Daten vom 02.01.2017 05:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-36381-1, 978-3-668-36381-6
Aus dem Archiv:
9783668363816 - Rainer Emslander: BIG DATA. Technologieansätze im Überblick - Buch

Rainer Emslander (?):

BIG DATA. Technologieansätze im Überblick (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches BuchArtikel zum herunterladen
ISBN:

9783668363816 (?) bzw. 3668363811

, in Deutsch, GRIN Verlag, neu, E-Book, elektronischer Download
E-Book zum Download
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist Big Data in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht große Datenmengen. Doch große Datenmengen sind weder in der IT noch in den Geschäftsprozessen eine Neuigkeit. Neu sind die Geschwindigkeit des Wachstums des globalen Datenvolumens sowie die Anforderungen, diese zu verarbeiten und zu analysieren, um einen betriebswirtschaftlichen Nutzen daraus ziehen zu können. Zwischen den Jahren 2010 und 2020 prognostiziert man unter Experten ein weltweites Wachstum des Datenvolumens um 42% pro Jahr. Dies entspricht einer Steigerung zwischen 2010 und 2020 um mehr als das 30-Fache. Die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen, der anhaltende Trend zu Social Media, das An-wenden von mobilen Anwendungen auf Smartphones, etc. haben zur Folge, dass das Datenvolumen, welches auch verarbeitet werden muss, rasant ansteigt. Weiter wird die Integrität und Auswertung der Datenmengen immer komplexer. Es fallen nicht mehr ausschließlich strukturierte, sondern vermehrt unstrukturierte Daten an. In Summe führt dies zu völlig neuen Anforderungen an die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Performanz im Datenmanagement und somit an die Informationstechnologie. Relationale Datenmodelle mit SQL als Abfragesprache sind in einigen Fällen hierzu nicht mehr die erste Wahl. Nachfolgende Arbeit definiert in Kapitel zwei den Begriff Big Data und verdeutlicht das Wirkungsprinzip sowie die Relevanz für deutsche Unternehmen. Kapitel drei widmet sich aktuellen Technologiesegmenten im Big Data-Umfeld, gibt einen Überblick zur Taxonomie verwendeter Technologien und stellt abschließend zwei Architektur- und Lösungsansätze mit Big Data im Banken- und Automobilsektor vor. Zum Schluss wird die Arbeit zusammengefasst und ein Ausblick gegeben.
Mehr…
Kategorie: Bücher
Schlüsselwörter: Computer > Informatik
Daten vom 02.01.2017 05:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-36381-1, 978-3-668-36381-6

9783668363816

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783668363816 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "BIG DATA. Technologieansätze im Überblick (eBook, PDF)" von Emslander, Rainer werden vollständig erfasst.

vehling verlag fachtheorie friseure