Sprichwörter & Aphorismen

DieBuchSuche.com durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Geschenkbücher -> Wir empfehlen

Kluge Frauen sind gefährlich: Aphorismen von Jane Austen bis Katharina die Große
Kluge Frauen sind gefährlich: Aphorismen von…
Aphorismen von Jane Austen bis Katharina die GroßeGebundenes BuchWeise sind sie, weitsichtig und vor allem voller Mut Frauen in der Kunst und Kultur, Wissenschaft und Politik. Seit Menschengedenken tragen sie zur Menschwerdung bei und kämpfen um ihren Platz in der Welt. Humorig wie scharfzüngig schrieb Marie von Ebner-Eschenbach dazu: "Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde: alle dummen Männer" und brachte das Dilemma der Frau in einem Satz auf den Punkt. Dieses bibliophile Geschenkbuch bietet einen Zitatenschatz von Jane Austen über Paula Modersohn-Becker bis Virginia Woolf. Gestaltet wurde der Band durch den preisgekrönten Künstler Mehrdad Zaeri, dessen kunstvolle Bilder spannungsreiche Beziehungen zu den Textwerken schaffen. Ein Kleinod zum Entdecken, Staunen und Schmunzeln.
Von Mehrdad Zaeri (Illustrator), ISBN: 9783941683730
Neu ab 5,43
Gebraucht ab 4,24
Der weiße Neger Wumbaba
Der weiße Neger Wumbaba
München 2004, illustrierter Pappband, 62 Seiten, einige Illustrationen, Kl.-8°, sehr guter Zustand,Amazon.de:Kinder können nicht zuhören. Und wenn sie es tun, dann schlägt ihnen die Phantasie oft ein Schnippchen, das sie -- oft bis zum Tod -- mit falschen Liedtexten leben lässt. Denn vor allem Kinder sind grausame Verhörer – so wie Frau J. aus Stephanskirchen, die als junges Mädchen felsenfest davon überzeugt war, dass der eigentlich klischeehafte Satz eines mittelmäßigen Seemannslieds („Stürmisch die Nacht und die See geht hoch“) tatsächlich „Stürmisch die Nacht und die Säge tobt“ laute. Für den Münchner Autor und Kolumnisten Axel Hacke sind diese Verhörer von teils schrecklicher Schönheit die eigentliche Quelle unerschöpflicher Poesie: „Der Verhörende schafft sich gewissermaßen aus der Unverständlichkeit der Welt heraus einen eigenen Kosmos, ein Beweis für die kindlich-dichterische Kraft, die vielen von uns innewohnt, ohne dass wir eigentlich etwas von ihr ahnen“, heißt es in dem von Michael Sowa wieder einmal kongenial illustrierten Buch Der weiße Neger Wumbaba. Hackes Meinung nach haben Liedtexter gar die Aufgabe, zum Fehlhören zu animieren. In seiner Kolumne Das beste aus meinem Leben für die Süddeutsche Zeitung erwähnte Hacke einmal einige schöne Exempel für die Freudschen Fehler des Gehörs -- mit der Folge, dass ihn immer neue Zuschriften seiner Leser ereilten, darunter die wirklich überzeugende Umdichtung des Evergreens Der Mond ist aufgegangen von Matthias Claudius, dessen vertonte Gedichtzeilen „und aus den Wiesen steiget / der weiße Nebel wunderbar“ das Gehirn eines Musikenthusiasten folgendermaßen verwandelte: „und aus den Wiesen steiget / der weiße Neger Wumbaba“. Dieses ungleich größere Zitat ziert nun als Titel ein Buch, die Hackes Originalkolumne sowie seine zahlreichen Nachfolger versammelt. Selbst wenn man sich bei manchen der eingesandten Verhörern etwas ohrenreibend fragt, wie das Hirn derlei phonetisch-semantische Kapriolen zustande bringt, so ist Der weiße Neger Wumbaba doch der beste Beweis für die im Buch aufgestellte These, „dass die besseren Liedtexte in den Köpfen der Hörer entstehen.“ Und das ist auf zauberhafte Weise sicher war. -- Thomas Köster
Von Axel Hacke, ISBN: 9783888973673
Listenpreis 9,90
Neu ab 7,02
Gebraucht ab 1,00
Aphorismen zur Lebensweisheit (Klassiker der Weltliteratur)
Aphorismen zur Lebensweisheit (Klassiker der…
Amazon.de:Gewiss, ein Buch für Philosophen -- ohnehin, aber eben auch für den Leser, der philosophisch weder vorgebildet noch sonderlich interessiert ist. Ein Ratgeber fürs richtige Leben im Sinne einer durchaus pragmatisch gesehenen Überlebens- und Selbstbehauptungsklugheit; im letzten Jahrhundert wohl nicht zuletzt darum ein Vademecum des gebildeten Bürgertums. Schopenhauer entwirft hier eine "Als-ob"-Ethik, eine unter Vorbehalt gegebene Anweisung zum "glücklichen" Leben: Tun wir so, als ob wir überhaupt glücklich sein könnten und fragen wir uns, was die Grundbestimmungen für ein solches Glück sein mögen. Es sind nach Schopenhauer deren drei: "1) Was Einer ist:...Gesundheit, Kraft, Schönheit, Temperament, Intelligenz und Ausbildung derselben... 2) Was Einer hat:...Eigentum und Besitz... 3) Was Einer vorstellt [was einer gilt]:....was er in der Vorstellung Anderer ist...Ehre, Rang, und Ruhm." Schopenhauer beschreibt nun anschaulich das komplexe Wechselspiel dieser Bestimmungen. Das Haben zwar schützt uns vor täglich drohender Unbill, sichert uns "Comfort", hat aber auch eine umkehrende Kraft: Am Ende hat es uns, und wir nicht es. "Haben, als hätte man nicht", rät er. Auf das Gelten nun haben wir den geringsten Einfluß; was wir in den Augen der anderen sind, unterliegt Zufall und Willkür im besonderen Maße. Für den gesellschaftlichen Umgang allerdings gilt: Esprit und ausgesuchte Höflichkeit sind obligatorisch. Verlieren wir uns allerdings im Gelten, verlieren wir womöglich uns. Haben und Gelten sollen uns schließlich frei machen, das was wir sind, überhaupt erst zu entdecken -- Genuß aus uns selbst, aus unseren geistigen und körperlichen Anlagen zu ziehen, Leiden zu vermeiden. Diese Philosophie für die Welt präsentiert uns der Autor, und das ist in der deutschen Philosophie wahrlich nicht üblich, auf höchstem schriftstellerischen Niveau, präzise, pointiert und, ein wenig koketten Pessimismus gestattet er sich, voller Sarkasmus; hier werden sprachliche Gemälde geliefert und keine Schablonenmalereien (Schopenhauer über Schopenhauer). Sie müssen auf eine einsame Insel; Sie dürfen nur ein philosophisches Buch mitnehmen -- nehmen Sie die Aphorismen! Verzichten Sie lieber auf die Schwimmweste! --Dietrich Thieden
Von Arthur Schopenhauer, ISBN: 9783865392329
Neu ab 2,45
Gebraucht ab 1,24
80 gute Wünsche zum Geburtstag: Viel Glück & viel Segen!
ISBN: 9783746243931
Neu ab 5,00
Gebraucht ab 2,29
Lache, liebe, lebe: Fröhliche Zitate zum Ausmalen, Verschenken & Dekorieren (Malprodukte für Erwachsene)
ISBN: 9783845812441
Listenpreis 7,99
Neu ab 4,30
Gebraucht ab 3,13
Man sieht nur mit dem Herzen gut: Eine Sammlung der schönsten Zitate von Antoine de Saint-Exupéry
Man sieht nur mit dem Herzen gut: Eine Sammlung…
Eine Sammlung der schönsten Zitate von Antoine de Saint-ExupéryGebundenes BuchDie schönsten Zitate von Antoine de Saint-Exupéry versammelt in einem Buch! Zitate aus dem Kleinen Prinz und aus anderen berühmten Werken von Antoine de Saint-Exupéry finden sich in dieser Zitatsammlung in Themen-Kapiteln unterteilt wieder: Liebe, Gelassenheit, Freundschaft, Lebensweisheiten, Glück und Sternstunden. Zusammen mit Saint-Exupérys berühmten Illustrationen entsteht ein wertvoller Zitatenschatz, der in keinem Bücherregal fehlen darf! Alle Freunde des Kleinen Prinzen und von Antoine de Saint-Exupérys anderen Werken werden hiermit ihre wahre Freude haben.
Von de Saint-Exupéry, Antoine, ISBN: 9783845803951
Neu ab 6,00
Das große Handbuch der Zitate: 25.000 Aussprüche & Sprichwörter von der Antike bis zur Gegenwart
ISBN: 9783809431534
Neu ab 14,99
Gebraucht ab 12,90
Augen zu und tanzen!: Wunderbare Zitate zum Ausmalen (Malprodukte für Erwachsene)
ISBN: 9783845820668
Neu ab 5,00
Latein für Angeber
Von Drews, Gerald, ISBN: 9783809429913
Neu ab 4,99
Gebraucht ab 1,28
Die Romantherapie: 253 Bücher für ein besseres Leben (insel taschenbuch)
Die Romantherapie: 253 Bücher für ein besseres…
Die Romantherapie: 253 Bücher für ein besseres Leben (insel taschenbuch)
Von Bünger, Traudl, ISBN: 9783458360353
Neu ab 7,36
Gebraucht ab 3,87