Deutsche Geschichte

DieBuchSuche.com durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Politik & Geschichte -> Wir empfehlen

Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Von Kershaw, Ian, ISBN: 9783421047229
Neu ab 34,99
Gebraucht ab 29,96
Tagebuch
Tagebuch
TagebuchAmazon.de:Dieses lebendige, Einblick gewährende Tagebuch ist seit seiner ersten Veröffentlichung 1947 ein geliebter Klassiker und ein passendes Denkmal für den begabten jüdischen Teenager, der 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen ums Leben kam. 1929 geboren, bekam Anne Frank zu ihrem 13. Geburtstag ein neues, unbeschriebenes Tagebuch geschenkt, nur wenige Wochen bevor sie und ihre Familie im von den Nazis besetzten Amsterdam untertauchen mußten. Ihre wunderbar detaillierten persönlichen Eintragungen zeichnen 25 anstrengende Monate klaustrophobischer, streitgeladener Intimität mit ihren Eltern, ihrer Schwester, einer zweiten Familie und einem älteren Zahnarzt nach, der wenig Toleranz für Annes Lebhaftigkeit zeigt. Der universelle Reiz des Tagebuchs beruht auf seiner fesselnden Mischung aus den schmuddeligen Besonderheiten des Lebens im Krieg (karge, schlechte Mahlzeiten; schäbige Kleider, aus denen man längst herausgewachsen ist, die aber nicht ersetzt werden können; die ständige Angst, entdeckt zu werden) und der offenherzigen Auseinandersetzung über Gefühle, die jedem Heranwachsenden bekannt sind: "Jeder kritisiert mich, niemand erkennt meine wahre Natur, wann werde ich endlich geliebt?" Aber Anne Frank war kein gewöhnlicher Teenager: Die späteren Eintragungen verraten einen für eine kaum 15jährige bemerkenswerten Sinn für Mitgefühl und spirituelle Tiefe. Ihr Tod verkörpert den Wahnsinn des Holocaust, aber für die Millionen, die Anne durch ihr Tagebuch kennengelernt haben, ist er auch ein sehr persönlicher Verlust. --Wendy Smith
Von Anne Frank, ISBN: 9783596152773
Neu ab 7,50
Gebraucht ab 5,35
Meines Vaters Land: Geschichte einer deutschen Familie
Meines Vaters Land: Geschichte einer deutschen…
Meines Vaters Land: Geschichte einer deutschen FamilieAmazon.de:Auch so lange Zeit nach Kriegsende ist der Nationalsozialismus immer noch ein Thema, das beschäftigt. Manchmal hat es auch ganz konkrete Gründe, warum die Auseinandersetzung nicht früher beginnen konnte. Die Journalistin Wibke Bruhns kam erst nach dem Tod ihrer Mutter in den Besitz der Briefe ihres Vaters. Als dann auf einem Dachboden auch noch das umfangreiche Familienarchiv ihres Großvaters gefunden wurde, konnte sie daran gehen, die Geschichte ihres Vaters zu ergründen: Überzeugter Nazi und zugleich Widerstandskämpfer? Jedenfalls wurde Hans Georg Klamroth 1944 nach dem missglückten Attentat auf Hitler als Mitwisser hingerichtet. Obwohl sie bei seinem Tod fünf Jahre alt war, hatte Wibke Bruhns keine bewusste Erinnerung an ihn und wollte nun endlich wissen, wie dieser Mann wirklich war. Eine sehr persönliche Spurensuche also, und man ist sofort an Uwe Timms Am Beispiel meines Bruders erinnert. Aber Bruhns ist Journalistin und so interessiert sie sich, im Gegensatz zu Timm, viel stärker für die Zeitgeschichte, möchte auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ergründen und geht in ihrer Familienchronik bis in die Zeit vor dem ersten Weltkrieg zurück. Und diese gelungene Mischung aus großer Politik und persönlicher Geschichte ist es auch, die das Buch so beeindruckend macht. Das gilt umso mehr für das Hörbuch, bei dem die Stimme der Autorin den persönlichen Charakter dieser Recherche verstärkt, zugleich ihr sachlicher Ton aber dafür sorgt, die emotionale Seite der Geschichte nicht dominieren zu lassen. Und dass Wibke Bruhns ihren Text ausgezeichnet liest, ist auch nicht verwunderlich. War sie doch in den 70er Jahren die erste Frau, die die Heute-Nachrichten im ZDF präsentierte. Gekürzte Lesung, 5 CDs, Spieldauer ca. 350 Minuten. --Christian Stahl
Von Bruhns, Wibke, ISBN: 9783548367484
Neu ab 8,50
Gebraucht ab 0,09
... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager
Von Frankl, Viktor E., ISBN: 9783466368594
Neu ab 14,99
Hitlers Wien. Lehrjahre eines Diktators
Hitlers Wien. Lehrjahre eines Diktators
Hitlers Wien. Lehrjahre eines Diktators
Von Hamann, Brigitte, ISBN: 9783492226530
Neu ab 15,99
"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden.": Leben nach Auschwitz
Von Bacon, Jehuda, ISBN: 9783579070896
Neu ab 11,47
Gebraucht ab 10,31
Der totale Rausch: Drogen im Dritten Reich
Von Ohler, Norman, ISBN: 9783462047332
Neu ab 18,50
Gebraucht ab 13,54
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Das Buch Mein Kampf von Adolf Hitler. Neuauflage von 2016. Originaler Text auf Deutsch. Ohne Kommentare. Limitierte Ausgabe in 500 Kopien mit Schutzumschlag, 837 Seiten.
Von Adolf Hitler, ISBN: 9783981405231
Neu ab 56,36
Gebraucht ab 49,97
Der Reibert: Das Handbuch für die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr
Von Dieter Stockfisch, ISBN: 9783813209570
Neu ab 16,95
Der vergessene Soldat: Originaltitel "Le Soldat oublié", Übersetzung aus dem Französischen
Der vergessene Soldat: Originaltitel "Le Soldat…
Kurzbeschreibung:Ein Welterfolg (1967), neu im Helios-Verlag verlegt, das in mehr als dreißig Sprachen übersetzt und über drei Millionen Mal verkauft wurde. "Ich werde versuchen den Abgrund der menschlichen Perversion angemessen zu beschreiben und das zum Ausdruck zu bringen, was ich mir niemals hätte vorstellen können, was mir unmöglich erschienen wäre, hätte ich es nicht erlebt …" Geboren im Elsass als Sohn eines französischen Vaters und einer deutschen Mutter, war Sajer siebzehn Jahre alt, als er 1942 in den Mahlstrom des Zweiten Weltkrieges gezogen wurde. Er hat früher als andere die Sprache wiedergefunden und ein bis heute einzigartig fesselndes Dokument hinterlassen, das dem Grauen des Krieges und der Hilflosigkeit, mit welcher der einzelne Soldat seiner alles überrollenden Walze gegenübersteht, so nahe kommt wie es die einfache Aneinanderreihung von Worten nur zulässt. Scheint dem jungen Sajer zu Beginn alles noch wie ein großes Abenteuer, so holt ihn Hunger, Kälte, Angst und die entfesselte Gewalt des Krieges in Kursk, Charkow und Bjelgorod bald auf den Boden der Tatsachen zurück. Doch dieser Krieg hat ihn schon ganz vereinnahmt und es gibt kein Zurück mehr. Das Blatt im Osten beginnt sich zu wenden, und die deutschen Soldaten in Russland treten einen zähen, harten und grausam umkämpften Rückzug an, der ihn über Rumänien und Polen bis nach Memel an der Ostsee führt, wo er das blutige Inferno des Untergangs erlebt. Am Ende bleibt das zutiefst Menschliche des großen Leids als etwas zurück, das größer und nachhallender ist als die Dokumentation der Zeit und des Krieges. Sajer bringt das aus seiner Erinnerung ans Licht, und wir wollen und können nicht wissen, welche unendliche Mühe ihn das gekostet haben mag. "Das Buch verdichtet Raum und Zeit zu einem einzigen pochenden Schmerz" (Time Magazine) "Niemand, der das Buch zu Ende liest, wird es je wieder vergessen" (New York Times) "Eine epische Geschichte, großartig erzählt." (Wall Street Journal)
Von Sajer, Guy, ISBN: 9783869331584
Neu ab 9,99
Weitere Empfehlungen:

Das Dritte Reich

Tagebuch
Tagebuch
.Amazon.de:Dieses lebendige, Einblick gewährende Tagebuch ist seit seiner ersten Veröffentlichung 1947 ein geliebter Klassiker und ein passendes Denkmal für den begabten jüdischen Teenager, der 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen ums Leben kam. 1929 geboren, bekam Anne Frank zu ihrem 13. Geburtstag ein neues, unbeschriebenes Tagebuch geschenkt, nur wenige Wochen bevor sie und ihre Familie im von den Nazis besetzten Amsterdam untertauchen mußten. Ihre wunderbar detaillierten persönlichen Eintragungen zeichnen 25 anstrengende Monate klaustrophobischer, streitgeladener Intimität mit ihren Eltern, ihrer Schwester, einer zweiten Familie und einem älteren Zahnarzt nach, der wenig Toleranz für Annes Lebhaftigkeit zeigt. Der universelle Reiz des Tagebuchs beruht auf seiner fesselnden Mischung aus den schmuddeligen Besonderheiten des Lebens im Krieg (karge, schlechte Mahlzeiten; schäbige Kleider, aus denen man längst herausgewachsen ist, die aber nicht ersetzt werden können; die ständige Angst, entdeckt zu werden) und der offenherzigen Auseinandersetzung über Gefühle, die jedem Heranwachsenden bekannt sind: "Jeder kritisiert mich, niemand erkennt meine wahre Natur, wann werde ich endlich geliebt?" Aber Anne Frank war kein gewöhnlicher Teenager: Die späteren Eintragungen verraten einen für eine kaum 15jährige bemerkenswerten Sinn für Mitgefühl und spirituelle Tiefe. Ihr Tod verkörpert den Wahnsinn des Holocaust, aber für die Millionen, die Anne durch ihr Tagebuch kennengelernt haben, ist er auch ein sehr persönlicher Verlust. --Wendy Smith
Von Anne Frank, ISBN: 9783596152773
Listenpreis 7,99
Neu ab 7,50
Gebraucht ab 5,35
Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!: Wie ich der deutscheste Jude der Welt wurde
Von Shapira, Shahak, ISBN: 9783499631467
Neu ab 14,99
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Das Buch Mein Kampf von Adolf Hitler. Neuauflage von 2016. Originaler Text auf Deutsch. Ohne Kommentare. Limitierte Ausgabe in 500 Kopien mit Schutzumschlag, 837 Seiten.
Von Adolf Hitler, ISBN: 9783981405231
Listenpreis 59,00
Neu ab 56,36
Gebraucht ab 49,97

Frühgeschichte

Deutsche Geschichte im Mittelalter
Von Rexroth, Frank, ISBN: 9783406480072
Listenpreis 8,95
Gebraucht ab 2,79
Unmögliche Wahrheiten: Von Südamerika nach anderswo
Unmögliche Wahrheiten: Von Südamerika nach…
Unmögliche Wahrheiten: Von Südamerika nach anderswo * 1. Auflage, 2013, ungelesen * eventuell Lagerspuren * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener MwSt, zuverlässiger Service
Von Erich Däniken, ISBN: 9783864450914
Listenpreis 19,95
Neu ab 19,00
Geschichte der Baiern (Urban-Taschenbücher)
Von Freund, Stephan, ISBN: 9783170172074
Neu ab 28,00

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation

Das Alte Reich 1495 - 1806 (Geschichte Kompakt)
Von Gotthard, Axel, ISBN: 9783534259298
Neu ab 17,95
Gebraucht ab 16,40
Die Herolde im römisch-deutschen Reich: Studie zur adligen Kommunikation im späten Mittelalter (Mittelalter-Forschungen)
Die Herolde im römisch-deutschen Reich: Studie…
Herolde sind einem breitem Publikum unter den Stichworten des ritterlichen Turniers und der Wappen bekannt. Die Forschung untermauerte dieses Bild, da auch hier die Herolde lange Zeit auf ihr Verhältnis zum Turnier und zur Heraldik reduziert wurden. Die Tätigkeit der Herolde steht aber in einem viel weiteren gesellschaftlichen Horizont, was ihn zu einem emblematischen Vertreter der adlig-höfischen Kultur macht. Über zwei Jahrhunderte sind sie ein Leitmedium der Adelsgesellschaft. Ihre gesellschaftliche Wirkung wird hier erstmals systematisch und vergleichend in die sozialen, politischen und kulturellen Rahmenbedingungen gestellt. Der langanhaltende Bedarf nach den Herolden und die Vermittlung ihres Wissens auch im Druck kann aus der Beziehung zwischen Medieneinsatz und gesellschaftlichen Wandlungsprozessen als soziales Konstrukt verstanden werden. Die Herolde als Medien adliger Kommunikation haben die Wandlungen adligen Selbstverständnisses begleitet und sich ebenfalls Transformationsprozessen ausgesetzt.
Von Bock, Nils, ISBN: 9783799543682
Neu ab 53,99
Reihe marixwissen: Die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Reihe marixwissen: Die Kaiser des Heiligen…
Gerhard Hartmann (Autor) Die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (Titel) 2008 (Erscheinungsjahr u. ggf. Auflage) Marixverlag (Verlag) Gebundene Ausgabe (Bindung)
Von Hartmann, Gerhard, ISBN: 9783865399380
Listenpreis 6,00
Neu ab 5,00
Gebraucht ab 0,54

Kolonialgeschichte

Deutscher Kolonialismus: Fragmente seiner Geschichte und Gegenwart
Von Deutsches Historisches Museum, ISBN: 9783806233698
Listenpreis 29,95
Neu ab 29,28
Deutsche Kolonialgeschichte (Reclams Universal-Bibliothek)
Von Speitkamp, Winfried, ISBN: 9783150191989
Listenpreis 6,80
... da und dort ein junges Deutschland gründen: Rassismus, Kolonien und kolonialer Gedanke vom 16. bis zum 20. Jahrhundert (dtv Sachbuch)
... da und dort ein junges Deutschland gründen:…
da und dort ein junges Deutschland gründen: Rassismus, Kolonien und kolonialer Gedanke vom 16. bis zum 20. Jahrhundert (dtv Sachbuch)
Von Gründer, Horst, ISBN: 9783423307130
Neu ab 17,50
Gebraucht ab 7,99

Militärgeschichte

Vom Kriege: vollständige Ausgabe
Vom Kriege: vollständige Ausgabe
Amazon.de:Vom Kriege gilt als das bedeutendste Werk, das jemals über die Kriegsführung verfaßt wurde. Seinen Rang verdankt es insbesondere den ersten Kapiteln, in denen Clausewitz eine allgemeine Wesensbestimmung des Krieges vornimmt. In seinen Kernaussagen, wie der These vom politischen Charakter des Krieges, von seiner Doppelnatur als traditionellem und revolutionärem Krieg und seiner Bestimmung als Gewaltakt, der der Erfüllung des eigenen Willens dient, reicht sein Ansatz weit über den militärischen Bereich hinaus. Clausewitz berühmtes Postulat vom "Krieg als bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln" ist längst zum Gemeinplatz mutiert; viel gelesen, oft zitiert, aber selten verstanden. Clausewitz hat das Primat der Politik theoretisch begründet; hat Ziel, Mittel und Zweck des Krieges als Instrument der Politik definiert: "Der Krieg ist ein Akt der Gewalt um den Gegner zur Erfüllung unseres Willens zu zwingen". Es gilt, "den Gegner niederzuwerfen und dadurch zu jedem fernern Widerstand unfähig zu machen". Eine Politik, die sich dem Mittel des Krieges verweigert, kann folglich nicht erfolgreich sein, da sie erpreßbar ist. Aber der Krieg sollte immer die Ultima ratio der Politik sein. Denn -- so Clausewitz -- er ist eine grausame und blutige Angelegenheit, und ein Erfolg setzt den unbedingten Willen zum Sieg voraus. "Nun könnten menschenfreundliche Seelen sich leicht denken, es gäbe ein künstliches Niederwerfen des Gegners ohne zu viel Wunden zu verursachen. Wie gut sich das auch ausnimmt, so muß man doch diesen Irrtum zerstören, denn in so gefährlichen Dingen, wie der Krieg eins ist, sind die Irrtümmer, welche aus Gutmütigkeit entstehen, grade die schlimmste". Einen "sauberen Krieg" gibt es nur in den Hirnen der PR-Strategen. --Stephan Fingerle
Von Clausewitz, Carl von, ISBN: 9783868200010
Listenpreis 9,99
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 6,01
WAS IST WAS Band 55 Das alte Rom. Weltmacht der Antike (WAS IST WAS Sachbuch, Band 55)
WAS IST WAS Band 55 Das alte Rom. Weltmacht der…
WIW Bd. 55 Das alte Rom. Welt
Von Funck, Anne, ISBN: 9783788620332
Listenpreis 9,95
Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
Von Todenhöfer, Jürgen, ISBN: 9783570102763
Listenpreis 17,99
Neu ab 13,90

Mittelalter

Das Reich der Deutschen: Wie wir eine Nation wurden - Ein SPIEGEL-Buch
ISBN: 9783421047663
Listenpreis 19,99
Die Philosophie der Stoa: Ausgewählte Texte (Reclams Universal-Bibliothek)
Die Philosophie der Stoa: Ausgewählte Texte…
Von Platon und Aristoteles abgesehen, hat keine andere Philosophie der Antike das Denken der westlichen Welt so stark beeinflusst wie die der Stoiker - und zwar durchaus bis heute.
ISBN: 9783150181232
Neu ab 9,00
Gebraucht ab 5,99
Martin Luther (Beck'sche Reihe)
Von Kaufmann, Thomas, ISBN: 9783406698873
Neu ab 8,95

Otto von Bismarck

GEO Epoche 52/11: Otto von Bismark 1815-1898. Diplomat, Kriegsstreber, Reichsgründer - Der erste Kanzler und die Entstehung des deutschen Nationalstaats
GEO Epoche 52/11: Otto von Bismark 1815-1898.…
171 S., 4°, Kartoniert (Ausgabe ohne CD)
ISBN: 9783652000338
Neu ab 6,00
Gebraucht ab 2,52
Otto von Bismarck - Gedanken und Erinnerungen - Autobiographie
Otto von Bismarck - Gedanken und Erinnerungen -…
Geschichte/Geschichte Allgemein - Groß-Oktav. Halbleinen. 375, 311, 300 und 567 Seiten
Von Otto von Bismarck, ISBN: 9783730602003
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 3,25
Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71: Vorgeschichte, Verlauf, Folgen
Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71:…
Zum Inhalt: 1870/71: Der Krieg, der Deutschland einigte. Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71 als wichtiges historisches Datum wird in diesem Buch aus vielen Perspektiven betrachtet. Er zählt ohne Zweifel zu den Ereignissen, die den Lauf der Geschichte wesentlich beeinflusst haben: der Deutsch-Französische Krieg 1870/71. Nach dem Krieg Preußens und seiner Verbündeten gegen Frankreich wurde das Deutsche Reich in Versailles gegründet und die dominierende Stellung Deutschlands in Europa eingeleitet, mit der die Person Otto von Bismarck untrennbar verbunden ist. Deutschland wurde in der folgenden Periode, die Mitteleuropa fast ein halbes Jahrhundert Frieden und einen beispiellosen wirtschaftlichen Aufschwung brachte, zu einem der wichtigsten Mitspieler in der Weltpolitik. Im Buch "Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71" versammelt der Historiker Olaf Haselhorst als Herausgeber eine Gruppe von Fachleuten, die dieses historische Ereignis aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten. Die politischen und militärischen Ereignisse im und rund um den Deutsch-Französischen Krieg werden genauso analysiert wie die damalige Waffentechnik, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Voraussetzungen der Kriegsparteien und der völkerrechtliche Aspekt. Durch die Beiträge der ausgewiesenen Experten wird das Buch zur unentbehrlichen Lektüre historisch Interessierter, die Wert auf das Verständnis europäischer Zusammenhänge bis in die Gegenwart legen. Zum Autor: Maik Ohnezeit, geb. 1966 in Reinbek, Historiker und Museumspädagoge, 2006 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Hamburg, gegenwärtig freier Mitarbeiter der Otto-von-Bismarck-Stiftung.
ISBN: 9783902475695
Neu ab 25,10
Gebraucht ab 15,90

Reformation & Gegenreformation

Das Reich der Deutschen: Wie wir eine Nation wurden - Ein SPIEGEL-Buch
ISBN: 9783421047663
Listenpreis 19,99
Martin Luther
Von Kaufmann, Thomas, ISBN: 9783406698873
Neu ab 8,95
Deutschland, Lutherland: Warum uns die Reformation bis heute prägt
Von Eichel, Christine, ISBN: 9783896675279
Listenpreis 19,99
Gebraucht ab 14,88

Regionalgeschichte

Orientierungsplan: für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen. Fassung vom 15. März 2011
Von Ministerium für Kultus und…, ISBN: 9783451329821
Neu ab 19,99
Berlin, Vier Stadtpläne im Vergleich, 1742, 1875, 1932, 2017: Kartonmappe 23 x 17 cm mit 4 Karte je 49 x 33 cm, gefalzt, eingeklebt, aufklappbar
Von Gauglitz, Gerd, ISBN: 9783933502445
Neu ab 15,90
Hamburg - Lieblingsorte
Von Haustedt, Birgit, ISBN: 9783458359906
Listenpreis 12,00
Gebraucht ab 5,80

Reichsgründung & Deutsches Kaiserreich

Kaisergebirge: Wege und Skitouren, 1:25.000 (Alpenvereinskarten)
ISBN: 9783928777230
Neu ab 9,80
Gebraucht ab 5,69
Wilhelm II. und das Waidwerk: Jagen und Jagden des letzten Deutschen Kaisers
Von Gautschi, Andreas, ISBN: 9783788809799
Neu ab 25,00
Gebraucht ab 24,71
Wilhelm II.: Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers
Von Clark, Christopher, ISBN: 9783570550991
Listenpreis 14,99
Gebraucht ab 10,31

SBZ & DDR

Stierblutjahre: Die Boheme des Ostens
Von Voigt, Jutta, ISBN: 9783351036119
Listenpreis 19,95
Neu ab 13,07
Deutsche Geschichte
Deutsche Geschichte
Amazon.de:Gibt es sie, eine Geschichte der Deutschen? Zweifelsohne gibt es eine Geschichte Deutschlands, aber eine der Deutschen? Manfred Mai hat mit seinem Buch Deutsche Geschichte in 56 kurzen, zwei- bis dreiseitigen Kapiteln versucht, die Historie dieses Volkes zusammenzutragen. Er spannt einen weiten Bogen: Beginnend mit dem Zeugnis des römischen Geschichtsschreibers Tacitus, der über den Ursprung der Stämme Germaniens berichtet, bis zum 3.Oktober 1990 ist es in der Tat ein weites Feld, das über Karl den Großen, die Habsburger, den Dreißigjährigen Krieg bis hin zu Napoleon führt. Die Weltkriege ziehen vorbei, Revolutionen haben in Deutschland noch nie so richtig stattgefunden, nicht einmal, als das geteilte Deutschland wieder vereint wurde. Sind wir ein Volk geworden? Nun - immerhin haben wir seit 50 Jahren eine funktionierende Demokratie und keinen Krieg erlebt, eine derart lange friedliche Phase, wie sie uns Deutschen noch nicht vergönnt war, will man den Kapiteln von Manfred Mai und den Bildern von Juliam Jusim glauben. Ein rundum gelungenes Buch, prägnant, leicht verständlich und vor allem den Überblick verschaffend, ohne daß der Autor ein einziges Mal einen Spiegelstrich zur Aufzählung von totem, langweiligen Faktenwissen benutzen müßte. Ganz im Gegenteil - spannend erzählt und einen roten Faden verfolgend, gräbt sich Mai durch mehr als 20 Jahrhunderte. Das Publikum hat die Qualität dieses herausragenden Geschichtsbuches sofort erkannt, denn innerhalb weniger Monate nach Erscheinen wird mittlerweile beim Beltz und Gelberg Verlag das 35. bis 45. Tausend der Auflage gedruckt. -- Manuela Haselberger
Von Mai, Manfred, ISBN: 9783407755247
Listenpreis 7,95
DDR-Spiel. Quizkarten mit 159 Fragen und Antworten
Von Robert Rückel, ISBN: 9783939801054
Neu ab 4,90
Gebraucht ab 4,89

Sozialgeschichte

Geschichte der Russlanddeutschen: Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart
Von Dalos, György, ISBN: 9783406670176
Neu ab 24,95
Gebraucht ab 19,76
Gold und Eisen: Bismarck und sein Bankier Bleichröder (Beck'sche Reihe)
Von Stern, Fritz, ISBN: 9783406568473
Neu ab 22,99
Deutsche Geschichte: Von 1806 bis heute (marixwissen)
Von Naumann, Günter, ISBN: 9783865399403
Listenpreis 6,00
Neu ab 3,22

Weimarer Republik

Kurshefte Geschichte: Flucht, Vertreibung und Umsiedlung im Umfeld des Zweiten Weltkrieges: Schülerbuch
Von Jäger, Dr. Wolfgang, ISBN: 9783061110987
Neu ab 14,50
GEO EPOCHE Nr. 27: Die Weimarer Republik. Drama und Magie der ersten deutschen Demokratie
ISBN: 9783570197394
Neu ab 9,30
Gebraucht ab 5,00
Die Weimarer Republik: (Kompaktwissen Geschichte) (Reclams Universal-Bibliothek)
Von Wunderer, Hartmann, ISBN: 9783150170700
Neu ab 5,00
Gebraucht ab 4,43

Wirtschaftsgeschichte

Der brodelnde Geist. Werner von Siemens in Briefen. Eine moderne Gründergeschichte
Von Nathalie von Siemens (Hg.), ISBN: 9783867745581
Neu ab 39,90
Unter uns  Band II: Kultur und Leben
ISBN: 9783406698798
Neu ab 19,95
Nach Amerika: Die Geschichte der deutschen Auswanderung
Von Bernd Brunner, ISBN: 9783406591846
Listenpreis 12,95
Gebraucht ab 8,92