Terrorismus & Extremismus

DieBuchSuche.com durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Politik & Geschichte -> Wir empfehlen

Der Koran: Botschaft der Liebe. Botschaft des Hasses
Der Koran: Botschaft der Liebe. Botschaft des…
Botschaft der Liebe. Botschaft des HassesGebundenes BuchDie Bürgerkriege innerhalb der islamischen Welt und die Konfrontation mit dem Westen sind die Grundkonflikte unserer Zeit. Im Koran selbst liegen die Wurzeln dieser Auseinandersetzungen, denn einerseits birgt er eine Botschaft der Toleranz und des Mitgefühls, andererseits ist er ein religiöser Text, der Brutalität und Mord legitimiert. Dieser Widerspruch rührt von der Person und dem Leben Mohameds her, dem anfangs friedlichen Prediger und späteren Warlord. Hamed Abdel-Samad stellt zentrale Suren vor, leitet sie ein und kommentiert sie mit Blick auf Entstehungsumstände und Rezeption. Er zeigt, warum sich friedliebende Muslime ebenso auf den Wortlaut des Korans stützen, wie dies gewalttätige Islamisten tun, und welche Konflikte daraus erwachsen.
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426277010
Neu ab 14,13
Papa, was ist ein Terrorist?
Von Ben Jelloun, Tahar, ISBN: 9783827013422
Neu ab 14,00
Ich hole euch zurück: Ein Vater sucht in der IS-Hölle nach seinen Söhnen
Von Gerhard, Joachim, ISBN: 9783596296149
Neu ab 2,67
Der islamische Faschismus: Eine Analyse
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426300756
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 5,80
Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!: Wie ich der deutscheste Jude der Welt wurde
Von Shapira, Shahak, ISBN: 9783499631467
Neu ab 14,99
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in Europa
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus,…
Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in EuropaGebundenes BuchIn Belgien explodieren Bomben im Flughafen und an Bahnhöfen. In Paris werden werden Konzertbesucher und Restaurantgänger erschossen. In Deutschland brennen Flüchtlingsheime. In sozialen Netzwerken kursieren Hassparolen. Extremisten jeglicher Couleur bedrohen den Frieden in Europa.Peter R. Neumann beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit Terrorismus in all seinen Ausformungen von Separatisten und ethnischen Nationalisten, über Rechts- und Linksextreme bis hin zu Dschihadisten. Das von ihm geleitete International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR) setzt sich konkret mit der Frage auseinander, warum sich Menschen radikalisieren. Welche Rolle spielen Herkunft, Ideologie und Umstände? Wie kann Prävention gelingen? Stacheln sich "Neue Dschihadisten" und "Neue Rechte" gegenseitig auf?In seinem fundierten Werk, das auf zwanzig Jahren Forschungsarbeit beruht, erklärt Peter R. Neumann die Gewöhnlichkeit des Terrors. Dabei geht er auf die "hausgemachte" Radikalisierung ein, die speziell in Europa zu einer zentralen gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Herausforderung geworden ist, mit der wir lernen müssen, umzugehen.
Von Neumann, Peter R., ISBN: 9783550081538
Neu ab 10,99
Ich war ein Salafist: Meine Zeit in der islamistischen Parallelwelt
Ich war ein Salafist: Meine Zeit in der…
Meine Zeit in der islamistischen ParallelweltBroschiertes BuchEr begleitete den Salafisten-Prediger Pierre Vogel auf der Pilgerfahrt nach Mekka, war die rechte Hand des Islamisten-Führers Sven Lau: Dominic Musa Schmitz konvertierte als 17-Jähriger zum Islam und war tief in den Zirkeln der deutschen Salafisten-Szene verankert. Mit professioneller Propaganda warb er neue Anhänger, einige seiner Brüder kämpften für den "Islamischen Staat". Doch als er seinen besten Freund, einen Nicht-Muslim, im Namen Allahs verstoßen muss, beginnt er sich Fragen zu stellen. Kann ein Glaube mit so vielen Dogmen richtig sein? Schritt für Schritt löst er sich von seinen radikalen Brüdern. In seinem Buch erzählt Dominic Musa Schmitz, warum ein radikaler Islam für junge Deutsche attraktiv ist, wie er die Zeit in Salafisten-Kreisen erlebte: geprägt von Hass, bigotter Heuchelei und dem unbedingten Willen zum Gehorsam.Dieser hochaktuelle Bericht eines ehemaligen deutschen Salafisten zeigt dem Leser aus nächster Nähe, was junge Erwachsene dazu bewegt, sich zu radikalisieren, und wie das gefährliche Salafisten-Netzwerk - mitten unter uns - funktioniert.
Von Schmitz, Dominic Musa, ISBN: 9783430202138
Neu ab 18,00
Gebraucht ab 10,59
IS und Al-Qaida: Die Krise der Sunniten und die Rivalität im globalen Dschihad
IS und Al-Qaida: Die Krise der Sunniten und die…
Die Krise des sunnitischen Islam und der globale DschihadBroschiertes BuchDie jordanischen Islamismus-Experten Mohammad Abu Rumman und Hassan Abu Hanieh beantworten die wichtigsten Fragen nach Unterschieden und Verhältnis zwischen dem sogenannten "Islamischen Staat" und dem Al-Qaida-Netzwerk. Sie gewähren tiefe Einblicke in beide Organisationen und zeigen auf, welche internen Konflikte zur Abspaltung des IS von Al-Qaida sowie zur Entstehung zweier Rivalen im globalen Dschihad geführt haben. Was sind die zentralen ideologischen Säulen des IS? Woher kommen seine rapide Expansion und seine militärische Stärke? Wie ist er aufgebaut und welche Ressourcen hat er? Worin liegen die Konflikte zwischen IS und dem Al-Qaida-Netzwerk begründet? Worin unterscheiden sich IS und Al-Qaida beziehungsweise die Al-Nusra-Front ideologisch? Welche Szenarien sind für die Zukunft denkbar? Wie wird sich das Engagement der internationalen Koalition gegen des IS auswirken?
Von Abu Rumman, Mohammad, ISBN: 9783801204839
Neu ab 19,90
Gebraucht ab 13,89
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis…
Kurzbeschreibung:Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch – nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Sein dortiges Studium und seine journalistische Tätigkeit haben ihm gezeigt: Vieles an Amerika kann man bewundern, etwa den ausgeprägten Altruismus oder die Innovationsbereitschaft. Gleichzeitig gibt es Dinge, die wir anders sehen – vom Waffengesetz bis hin zur Geheimdiensttätigkeit. Doch trotz aller Missklänge und Differenzen haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten. Je besser wir einander verstehen, desto leichter können wir eine Freundschaft wiederbeleben, auf die beide Länder nicht verzichten können.
Von Zamperoni, Ingo, ISBN: 9783843714402
Neu ab 16,49
Die Wahrheit über Donald Trump
Die Wahrheit über Donald Trump
Ein schonungsloser Blick auf Donald TrumpEs ist höchste Zeit, sich ernsthaft mit Donald Trump auseinanderzusetzen. Michael D'Antonios brillant geschriebene Biographie zeigt Trump in seinem ganzen Größenwahn, Narzissmus und seiner unfassbaren Selbstverliebtheit. Gleichzeitig wird deutlich, wie erschreckend dünnhäutig und aggressiv Trump auf jede Kritik und Provokation reagiert und wie emotional instabil er ist. Es lässt sich nur erahnen, wie schwierig die außenpolitische Abstimmung mit ihm als möglichem Präsidenten werden könnte.D'Antonio erklärt aber auch, warum Trumps Beliebtheit bei den Wählern kein Zufall ist. Dass er Trumps Aufstieg, Fall und Comeback auch in den Kontext größerer soziologischer und politischer Entwicklungen in den USA einordnet, macht seine Biographie gerade für ein nicht amerikanisches Publikum außerordentlich lesenswert.
Listenpreis 29,95
Weitere Empfehlungen:

11. September

Mission erfüllt: Navy Seals im Einsatz: Wie wir Osama bin Laden aufspürten und zur Strecke brachten
Von Owen, Mark, ISBN: 9783453200388
Listenpreis 17,99
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 3,52
11. September 2001: Der inszenierte Terrorismus. Auftakt zum Weltenbrand?: Kein Flugzeug traf den Pentagon!
11. September 2001: Der inszenierte Terrorismus.…
Editio de fact, Kassel 2002, 239 S., kart., (einige Anstr. u. Marginalien mit Bleistift) - Anbei: Foto- und Fragenkatalog -Amazon.de:Der gewaltige Medien- und Meinungssog der Terroranschläge des 11. Septembers 2001 spült unvermeidlich auch eine Reihe von Verschwörungstheorien an die publizistische Oberfläche. Ein gutes Beispiel für dieses Genre ist der französische "Investigativjournalist" Thierry Meyssan mit seiner "Enthüllung", die Bush-Administration habe den Flugzeug-Angriff auf das Pentagon nur inszeniert und die Angriffe auf die Türme des World Trade Centers trotz Vorwarnung eiskalt geschehen lassen. Tatsächlich weist Meyssans Vorgehensweise alle typischen Merkmale einer Verschwörungstheorie auf: Viele seiner zentralen Behauptungen sind als Fragen formuliert. Dadurch können sie ohne den letzten Beweisanspruch noch schärfer gefasst werden. Seine Darstellung der "offiziellen" Version ist sehr selektiv und die anschließende "Gegendarstellung" von kleinen hintergründigen Zynismen durchsetzt. Seiner "Wahrheit" widersprechende Fakten wie die inzwischen vielfach verifizierten Videobeweise für die Täterschaft der Gruppe um Bin Laden blendet er einfach aus. Im Übrigen stimmt auch seine Eingangsbemerkung nicht, dass er sich in seiner Beweisführung ausschließlich auf im Internet veröffentlichte Dokumente von US-Behörden stütze. Eine Überprüfung der angegebenen Seiten ergab: Zum einen leitet er seine Erkenntnisse aus einer Reihe anderer Quellen ab, zum anderen waren einige der Seiten nicht mehr auffindbar. Sicherlich war die Darstellung der Anschläge und der folgenden Maßnahmen durch die offiziellen amerikanischen Behörden in den ersten Stunden und Tagen von Durcheinander und Widersprüchen geprägt. Das ist angesichts des unglaublichen Ausmaßes der Zerstörung verständlich. Daraus eine Verschwörung militärisch-industrieller Schlüsselpersonen im Weißen Haus abzuleiten, ist jedoch abwegig und konstruiert. Und der Autor entlarvt sich selbst, wenn er Leser mahnt, seine "Arbeit nicht als endgültige Wahrheit anzusehen". Da stellt sich doch die Frage: Was, wenn nicht die Wahrheit, will er dem Leser denn präsentieren? Dieser Satz, der nur der Immunisierung seiner Verschwörungsthese gegenüber Kritik dient, ist typisch für das Buch. Spätestens da landet der als Tiger abgesprungene Autor als Bettvorleger. Dennoch bleibt zu befürchten, dass Leser, die hinter allem Verschwörung wittern, dieses Buch finden und mögen werden. --Dr. Manfred Schwarzmeier
Von Thierry Meyssan, ISBN: 9783980856102
Neu ab 18,00
Gebraucht ab 0,88
Faktencheck 9/11: Eine andere Perspektive 12 Jahre danach
Von Schreyer, Paul, ISBN: 9783897064300
Neu ab 8,80
Gebraucht ab 6,79

Al Qaida

Mission erfüllt: Navy Seals im Einsatz: Wie wir Osama bin Laden aufspürten und zur Strecke brachten
Von Owen, Mark, ISBN: 9783453200388
Listenpreis 17,99
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 3,52
Mission erfüllt: Navy Seals im Einsatz: Wie wir Osama Bin Laden aufspürten und zur Strecke brachten
Mission erfüllt: Navy Seals im Einsatz: Wie wir…
Navy Seals im Einsatz: Wie wir Osama Bin Laden aufspürten und zur Strecke brachtenBroschiertes BuchOperation Neptune Spear - wie Osama Bin Laden tatsächlich zu Tode kamPakistan, Abottabad, 1. Mai 2011: Mark Owen ist Teamführer des Teams 6 der Navy SEALs. Ihre Mission: das Aufspüren und Ausschalten des weltweit am meisten gefürchteten und gesuchten Mannes, Osama Bin Laden. Zehn Jahre nachdem die Türme des World Trade Center in Flammen aufgingen und die Welt in Angst und Schrecken erstarrte, ereilt den Terroristenführer das Schicksal: Als einer der Ersten tritt Owen durch die Tür im zweiten Stock von Bin Ladens Versteck und wird Zeuge, wie er stirbt ... Hautnah, spannungsgeladen, atemlos: die Wahrheit über eine der bestgehüteten Geheimoperationen der Welt.
Von Owen, Mark, ISBN: 9783453603424
Neu ab 9,99
Gebraucht ab 2,49
Der Tod wird euch finden
Der Tod wird euch finden
Der Tod wird euch findenAmazon.de:Viel hat man schon gelesen über den islamistischen Kulturkrieg der Al-Qaida gegen den Westen und über Osama Bin Laden, mit dessen Namen und Geld das Terrornetz so eng verknüpft ist. Auch an Lektüren über den 11. September 2001 ist im Grunde kein Mangel. Hat Lawrence Wright dem mit Der Tod wird euch finden tatsächlich noch etwas hinzuzufügen? Allerdings! Das zu Recht mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete, glänzend recherchierte, insgesamt bislang vielleicht scharfsinnigste und, nebenbei bemerkt, auch glänzend geschriebene Buch eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Vorgeschichte des 11. September und fördert überraschende Details ans Tageslicht. Hunderte von Interviews hat Wright in den USA und auf seinen Reisen kreuz und quer durch den Nahen und Mittleren Osten geführt und dabei Dinge erfahren, die wir so noch nirgends gelesen haben. Osama Bin Laden etwa erscheint vor dem Hintergrund dessen, was Wright gut belegt über ihn zu berichten hat, weniger als geheimnisvoller Dämon, als vielmehr als gescheiterte Existenz mit massiven psycho-pathologischen Problemen. Auch die großen Führer in seiner Umgebung kommen kaum besser weg. Mancher scheinbar mit militärischer Finesse ausgetüftelter Terroranschlag erweist sich als mehr oder weniger zufälliges Produkt einer beinahe verzweifelten Improvisation. Fast schon will sich bei der Lektüre eine freilich sehr trügerische Beruhigung einschleichen -- so gefährlich können solche Leute doch eigentlich gar nicht sein --, da drängt sich einem die Frage ins Bewusstsein, wie es denn dann eigentlich zum 11. September hat kommen können. Und die Antworten, die das Buch auf diese Frage bereit hält, sind denn auch alles andere als lustig. Denn auch die Protagonisten des amerikanischen Antiterrorkampfes, von denen Wright berichtet, geben, auch wenn man an manchen Stellen beinahe schon lachen muss, ein eher trauriges Bild ab… -- Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de
Von Lawrence Wright, ISBN: 9783421043030
Neu ab 24,95
Gebraucht ab 0,93

Antisemitismus

Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft: Antisemitismus. Imperialismus. Totale Herrschaft
Von Arendt, Hannah, ISBN: 9783492210324
Listenpreis 26,00
Von den Juden und ihren Lügen: Erstmals in heutigem Deutsch mit Originaltext und Begriffserläuterungen
Von den Juden und ihren Lügen: Erstmals in…
Vollständige ins Neuhochdeutsche übertragene und kommentierte AusgabeBroschiertes BuchBei den Feierlichkeiten der "Lutherdekade" (2008-2017) hat die Evangelische Kirche ein erhebliches Problem: der Gefeierte war ein großer und wirkmächtiger Judenhasser. Bislang gibt es von offizieller evangelischer Seite zwar Stimmen des Bedauerns, Konsequenzen angesichts von Luthers Haltung wurden hingegen nicht gezogen. Unter Luthers judenfeindlichen Hetzschriften sticht sein Buch Von den Juden und ihren Lügen von 1543 in makabrer Weise hervor. Darin entwickelt er sein berüchtigtes Sieben-Punkte-Programm zur Auslöschung des Judentums, das von den Nationalsozialisten Punkt für Punkt umgesetzt wurde. Luthers Tirade gegen die Juden liegt nun erstmals in einer vollständigen und kritisch kommentierten Ausgabe vor, die Originaltext und Übertragung ins Neuhochdeutsche auf Doppelseiten gegenüberstellt. Die vier Herausgeber legen mit Von den Juden und ihren Lügen ein Dokument vor, das in der Debatte um Luthers historische Bedeutung eine zentrale Rolle spielen dürfte. Hatte der Philosoph Karl Jaspers Recht, als er bemerkte: "Was Hitler getan, hat Luther geraten, mit Ausnahme der direkten Tötung durch Gaskammern"? Anhand des kommentierten Originaltextes kann Luthers Beitrag zur Aufrechterhaltung und Verbreitung der Judenfeindschaft in Europa nun überprüft werden.
Von Luther, Martin, ISBN: 9783865691965
Neu ab 20,00
Gebraucht ab 15,50
Von den Juden und Ihren Lügen: Neu bearbeitet und kommentiert von Matthias Morgenstern mit einem Geleitwort von Heinrich Bedford-Strohm Ratsvorsitzender der EKD
Von den Juden und Ihren Lügen: Neu bearbeitet…
Neu bearbeitet und kommentiert von Matthias Morgenstern mit einem Geleitwort von Heinrich Bedford-Strohm Ratsvorsitzender der EKDGebundenes BuchAls Auftakt einer ganzen Serie antijudaistischer Schriften, welche auf die Dämonisierung und Vertreibung von Juden aus evangelisch-christlichen Gebieten abzielte, entfaltete Luthers Rhetorik beginnend mit den Erlassen reformatorischer Machthaber des 16. Jahrhunderts (Braunschweig, Meißen, Kursachsen) eine verhängnisvolle Wirkungsgeschichte, die bis zum Nationalsozialismus reicht. Anknüpfungspunkte fanden sich vor allem im umfassenden Maßnahmenkatalog des letzten Teils des Buches "Von den Juden und ihren Lügen", in dem unter anderem die Verbrennung von Synagogen und Büchern, Lehrverbot und Zwangsarbeit für Juden gefordert werden. Dieser wird hier ebenso ungekürzt wiedergegeben wie die derbe, oft unflätige Sprache Luthers. Gerade deswegen fordert "Von den Juden und ihren Lügen" eine Debatte, die nicht auf Grundlage ihrer letzten Bearbeitung von 1936 geführt werden darf. Die Übertragung und Kommentierung aus Sicht der jüdischen Literatur stellt eine einzigartige Möglichkeit des Eingedenkens und der Auseinandersetzung mit einer Schattenseite der Reformation dar, die zu lange ungenutzt geblieben ist.
Von Luther, Martin, ISBN: 9783737413206
Neu ab 16,62

Fundamentalismus

Keine Macht den Doofen!: Eine Streitschrift
Von Schmidt-Salomon, Michael, ISBN: 9783492274944
Neu ab 5,99
Gebraucht ab 1,68
Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren: Anleitung zum subversiven Denken
Von Schleichert, Hubert, ISBN: 9783406686276
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 8,12
Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des christlichen Fanatismus (Vollständige Ausgabe): Ein Klassiker der Religionskritik
Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des…
Kurzbeschreibung:Dieses eBook: "Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des christlichen Fanatismus (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Der Pfaffenspiegel ist ein kirchenkritisches Buch. Das „gepfeffert polemische Werk" beinhaltet eine oberflächliche Geschichtsklitterung, die von den Nationalsozialisten zu Hetzaktionen gegen die katholische Kirche genutzt wurde. Es versteht sich als Abrechnung mit dem Kirchenstaat bzw. der geistlichen Obrigkeit; es stellt laut Autorenintention kein „kulturgeschichtliches Werk", vielmehr einen Bericht über Zustände und historische Entwicklung der „göttlichen Perversion" dar.Otto Corvin (1812-1886) war ein deutscher Schriftsteller. Bekannt ist er heute vor allem als Verfasser des Buches Der Pfaffenspiegel.Aus dem Buch:"Das königliche Parlament hatte den Schurken zwar freigesprochen; aber in der öffentlichen Meinung war Girard gerichtet. Eine unzählbare Menschenmasse erwartete in den Straßen die Entscheidung des Gerichtshofes. Die Richter, welche gegen die Cadière gesprochen hatten, wurden mit Schimpf und Hohn empfangen; die Gegner Girards mit Beifall."Kurzbeschreibung:Dieses eBook: "Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des christlichen Fanatismus (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Der Pfaffenspiegel ist ein kirchenkritisches Buch. Das „gepfeffert polemische Werk" beinhaltet eine oberflächliche Geschichtsklitterung, die von den Nationalsozialisten zu Hetzaktionen gegen die katholische Kirche genutzt wurde. Es versteht sich als Abrechnung mit dem Kirchenstaat bzw. der geistlichen Obrigkeit; es stellt laut Autorenintention kein „kulturgeschichtliches Werk", vielmehr einen Bericht über Zustände und historische Entwicklung der „göttlichen Perversion" dar.Otto Corvin (1812-1886) war ein deutscher Schriftsteller. Bekannt ist er heute vor allem als Verfasser des Buches Der Pfaffenspiegel.Aus dem Buch:"Das königliche Parlament hatte den Schurken zwar freigesprochen; aber in der öffentlichen Meinung war Girard gerichtet. Eine unzählbare Menschenmasse erwartete in den Straßen die Entscheidung des Gerichtshofes. Die Richter, welche gegen die Cadière gesprochen hatten, wurden mit Schimpf und Hohn empfangen; die Gegner Girards mit Beifall."
Von von Corvin, Otto, ISBN: 9788026841562
Neu ab 0,49

Heiliger Krieg & Islamismus

Nur wenn du allein kommst: Eine Reporterin hinter den Fronten des Dschihad
Von Mekhennet, Souad, ISBN: 9783406711671
Neu ab 24,95
Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird
Von Schreiber, Constantin, ISBN: 9783430202183
Neu ab 18,00
Der islamische Faschismus: Eine Analyse
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426300756
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 5,80

Rechtsextremismus

Ein deutsches Mädchen: Mein Leben in einer Neonazi-Familie
Von Benneckenstein, Heidi, ISBN: 9783608503753
Neu ab 16,95
Geheimsache Staatsangehörigkeit: Freiheit für die Deutschen
Von von Frei, Max, ISBN: 9783938656617
Neu ab 21,00
Looking for Europe: Neo-Folk und Hintergründe
Looking for Europe: Neo-Folk und Hintergründe
Das objektive Standardwerk zum NeofolkNeofolk ist kein neuer Musikantenstadl. Diese Musik kommt aus der dunklen Gothic-Musikszene und ist nichts zum Schunkeln. Sie ist Forum für Punk-Irokesen-Schädel und SS-Totenköpfe, für Wald-und-Wiesen-Romantik und Riefenstahl-Ästhetik. Neofolk erhitzt seit Jahren die Gemüter. Keine zeitgenössische Musikform wirft so viele Fragen zur Freiheit von Kunst und Meinungsäußerung auf.Looking For Europe widmet sich auf über 540 Seiten als erstes Buch umfassend und undogmatisch dem schwärzesten Kapitel des Musik-Undergrounds.Alle relevanten Bands des Genres werden in exklusiven Interviews und Bildern vorgestellt. Dabei wird deutlich, in welchem Spannungsfeld Neofolk steht.Das Spektrum reicht von fragilen Folk bis zum lärmenden Industrial, vom rechten Anarchisten bis zum linken Uniformierten, vom Heidentum über Satanismus bis zum Christentum, vom schwulen Fetisch bis zur undurchsichtigen Beschäftigung mit ideologischer Propaganda.3. Auflage mit neuem Vorwort.
Von Diesel, Andreas, ISBN: 9783936878028
Neu ab 24,95
Gebraucht ab 20,50

Terrorismus

Ich hole euch zurück: Ein Vater sucht in der IS-Hölle nach seinen Söhnen
Von Gerhard, Joachim, ISBN: 9783596296149
Neu ab 2,67
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in Europa
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus,…
Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in EuropaGebundenes BuchIn Belgien explodieren Bomben im Flughafen und an Bahnhöfen. In Paris werden werden Konzertbesucher und Restaurantgänger erschossen. In Deutschland brennen Flüchtlingsheime. In sozialen Netzwerken kursieren Hassparolen. Extremisten jeglicher Couleur bedrohen den Frieden in Europa.Peter R. Neumann beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit Terrorismus in all seinen Ausformungen von Separatisten und ethnischen Nationalisten, über Rechts- und Linksextreme bis hin zu Dschihadisten. Das von ihm geleitete International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR) setzt sich konkret mit der Frage auseinander, warum sich Menschen radikalisieren. Welche Rolle spielen Herkunft, Ideologie und Umstände? Wie kann Prävention gelingen? Stacheln sich "Neue Dschihadisten" und "Neue Rechte" gegenseitig auf?In seinem fundierten Werk, das auf zwanzig Jahren Forschungsarbeit beruht, erklärt Peter R. Neumann die Gewöhnlichkeit des Terrors. Dabei geht er auf die "hausgemachte" Radikalisierung ein, die speziell in Europa zu einer zentralen gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Herausforderung geworden ist, mit der wir lernen müssen, umzugehen.
Von Neumann, Peter R., ISBN: 9783550081538
Neu ab 10,99
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis…
Kurzbeschreibung:Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch – nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Sein dortiges Studium und seine journalistische Tätigkeit haben ihm gezeigt: Vieles an Amerika kann man bewundern, etwa den ausgeprägten Altruismus oder die Innovationsbereitschaft. Gleichzeitig gibt es Dinge, die wir anders sehen – vom Waffengesetz bis hin zur Geheimdiensttätigkeit. Doch trotz aller Missklänge und Differenzen haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten. Je besser wir einander verstehen, desto leichter können wir eine Freundschaft wiederbeleben, auf die beide Länder nicht verzichten können.
Von Zamperoni, Ingo, ISBN: 9783843714402
Neu ab 16,49