Terrorismus & Extremismus

DieBuchSuche.com durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Politik & Geschichte -> Wir empfehlen

Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiertVereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den…
Von Feuerherdt, Alex, ISBN: 9783955652494
Neu ab 17,90
Preise vergleichenBestellen
„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im…
32 Illustrationen 21.5 cm x 13.5 cm München 640 Seiten [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453201507
Neu ab 19,59
Preise vergleichenBestellen
Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzteDie den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins…
Von Lüders, Michael, ISBN: 9783406707803
Neu ab 14,95
Preise vergleichenBestellen
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenWut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns…
Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenGebundenes BuchDer Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Mit hetzerischer Rhetorik - online wie offline - schüren sie Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: die eigene Gruppe wird zum Opfer, die andere zum Feind. Wird dadurch der von beiden Seiten als "unvermeidbar" propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr? Die Autorin geht den Ursachen der wechselseitigen Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.
Von Julia Ebner, ISBN: 9783806237016
Neu ab 19,95
Preise vergleichenBestellen
Wem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und ArabernWem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des…
Von Wolffsohn, Michael, ISBN: 9783492234955
Neu ab 12,00
Preise vergleichenBestellen
Der islamische Faschismus: Eine AnalyseDer islamische Faschismus: Eine Analyse
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426300756
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 5,80
Preise vergleichenBestellen
Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-BuchDer Schattenkrieg: Israel und die geheimen…
Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-BuchGebundenes BuchVon der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des MossadMordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.
Von Bergman, Ronen, ISBN: 9783421045966
Neu ab 36,00
Gebraucht ab 24,00
Preise vergleichenBestellen
Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung: Die Legende des 9/11 und die Fiktion der TerrorbedrohungPsychologische Kriegsführung und…
Die Legende des 9/11 und die Fiktion der TerrorbedrohungBroschiertes BuchElias Davidsson wurde in Palästina in 1941 als Sohn deutsch-jüdischen Eltern geboren. Sein Schicksal brach ihn im Jahr 1962 nach Island, wo er mehr als 40 Jahren lebte. Seit 2008 lebt er mit seiner Familie in Deutschland. Obwohl Musiker vom Beruf, befasst sich Davidsson ehrenamtlich und publizistisch mit Fragen des Friedens, Völkerrechts und Menschenrechte.
Von Elias, Davidsson, ISBN: 9783889752529
Neu ab 22,91
Preise vergleichenBestellen
Die 21: Eine Reise ins Land der koptischen MartyrerDie 21: Eine Reise ins Land der koptischen…
Eine Reise ins Land der koptischen MartyrerGebundenes BuchIm Frühjahr 2017 reiste Martin Mosebach nach Ägypten. Er besuchte im Dorf El-Or die Familien der 21 koptischen Männer, die zwei Jahre zuvor von IS-Terroristen an einem Strand in Libyen ermordet worden waren. Er saß in Empfangszimmern, durch die die Schwalben flogen, und machte sich ein Bild: von den Madonnenbildern und Jesus-Porträts an den Wänden, den grob geschreinerten Reliquienschränken, von einer Lebenswelt, in der alles die Spiegelung oder Erfüllung biblischer Vorgänge ist. Immer wieder wurde ihm, umgeben von Kindern, Ziegen, Kälbern, auf einem iPad das grausame Propagandavideo des IS vorgeführt; er staunte über den unbefangenen Umgang damit. Von Rache war nie die Rede, sondern vom Stolz, einen Martyrer in der Familie zu haben, einen Heiligen, der im Himmel ist. So erscheinen die 21 auf den neuen Ikonen gekrönt wie Könige.Martin Mosebach hat ein Reisebuch geschrieben über seine Begegnung mit einer fremden Gesellschaft und einer Kirche, die den Glauben und die Liturgie der frühen Christenheit bewahrt hat - der "Kirche der Martyrer", in der das irdische Leben von der himmlischen Sphäre nur wie durch ein Eihäutchen geschieden ist. Er traf den Bischof und die koptischen Geistlichen der 21 Wanderarbeiter, besuchte ihre Kirchen und Klöster. In den Zeiten des Kampfes der Kulturen sind die Kopten als Minderheit im muslimischen Ägypten zu einem politischen Faktor geworden - und zu einer Art religiösen Gegengesellschaft. Damit ist dieses Buch auch ein Bericht aus dem Innenleben eines arabischen Landes zwischen biblischer Vergangenheit und den Einkaufszentren von Neu-Kairo.
Von Mosebach, Martin, ISBN: 9783498045401
Neu ab 20,00
Preise vergleichenBestellen
Weitere Empfehlungen:

11. September

Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung: Die Legende des 9/11 und die Fiktion der TerrorbedrohungPsychologische Kriegsführung und…
Die Legende des 9/11 und die Fiktion der TerrorbedrohungBroschiertes BuchElias Davidsson wurde in Palästina in 1941 als Sohn deutsch-jüdischen Eltern geboren. Sein Schicksal brach ihn im Jahr 1962 nach Island, wo er mehr als 40 Jahren lebte. Seit 2008 lebt er mit seiner Familie in Deutschland. Obwohl Musiker vom Beruf, befasst sich Davidsson ehrenamtlich und publizistisch mit Fragen des Friedens, Völkerrechts und Menschenrechte.
Von Elias, Davidsson, ISBN: 9783889752529
Neu ab 22,91
Preise vergleichenBestellen
Der 11. September - Ursachen und Folgen: Sammelband der Vorträge des Studium Generale der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg im Sommersemester 2002Der 11. September - Ursachen und Folgen:…
Selten haben Ereignisse eines einzigen Tages in diesem Mass die Diskussion weltweit bestimmt und dem Fortgang der Geschichte eine neue Richtung gegeben. Der Irak-Krieg ist das deutlichste Zeichen dafür, dass der Anschlag auf das New Yorker World Trade Center am 11. September 2001 einen Schock auslöste und weitreichende Nachwirkungen hat. Themen wie die historischen und kulturellen Hintergründe, die wirtschaftlichen Folgen und die psychologischen Auswirkungen des Terrorismus sind aktuelle Themen. In den Vorträgen beherrschte vor allem die Ursachenforschung die Diskussion Was bewegte die Attentäter religiöser Fanatismus, die Marginalisierung vieler Länder im Zuge der Globalisierung, die kulturelle und wirtschaftliche Kluft zwischen Westen und Osten, die amerikanische Politik? War es Zufall, dass die Bilder des Anschlags an Katastrophenfilme erinnerten? Ebenso intensiv wurde über die Folgen nachgedacht Welche psychischen Traumata rufen solche Terrorakte hervor? War der Anschlag nicht ein klarer Hinweis darauf, dass neue Formen gewaltsamer politischer Auseinandersetzung den klassischen Krieg ablösen? Und welche Konsequenzen hat das für das Völkerrecht? Und schliesslich Wie soll der freiheitliche Rechtsstaat mit dem Terrorismus umgehen?
ISBN: 9783825315467
Neu ab 19,00
Preise vergleichenBestellen
Europa und der 11. September 2001Europa und der 11. September 2001
ISBN: 9783205786771
Neu ab 29,90
Gebraucht ab 21,99
Preise vergleichenBestellen

Al Qaida

Das Hitler-Syndrom: Über den Umgang mit dem Bösen in der WeltpolitikDas Hitler-Syndrom: Über den Umgang mit dem…
240 S., kart.mS., *neuwertig*Amazon.de:Aus dem Zweiten Weltkrieg, in den Nazi-Deutschland die Welt nur führen konnte, weil deren Führer "den Führer" Adolf Hitler nicht rechtzeitig in seine Schranken verwiesen, wollen alle gelernt haben. Die einen, dass sich das Debakel der Appeasement-Politik nicht wiederholen dürfe und man jede am Horizont dämmernde diktatorische Gefahr mit allen militärischen Mitteln abwenden müsse, die anderen, dass die oberste Devise aller Außen- und Sicherheitspolitik unter keiner anderen Prämisse als "Nie wieder Krieg" stehen könne. Die Fixierung auf die eine oder die andere aus diesen Grundhaltungen sich ergebene Strategie hat ihre Ursache in der traumatischen Erfahrung dieses fürchterlichsten alle bisherigen Kriege. Doch, wie Eric Frey überzeugend darlegt, auch die damalige Appeasement-Politik kann man nur vor dem Hintergrund des Traumas verstehen, in das der Erste Weltkrieg die Politik gestürzt habe. Doch eben daraus, dass in der traumatischen Einschränkung der politischen Reflexion die Wurzel der grundstürzenden Fehlentscheidungen lag, hat man bis heute eben nichts gelernt, so jedenfalls die Diagnose Eric Freys. Politische Strategien gegen "das Böse" litten bis heute unter dem "Hitler-Syndrom" darunter, dass man die alten Fehler um keinen Preis noch einmal begehen wolle. Tatsächlich aber komme es darauf an, jede konkrete historische Situation für sich angemessen zu beurteilen. Ebenso, wie das richtige Verhalten bei der Begegnung mit einem Bären davon abhängt, ob es sich um einen Grizzly- oder einen Schwarzbären handelt. Der ständige, ängstlich Parallelen suchende Rückblick auf die Vergangenheit führe zu fatalen Fehleinschätzungen bei der Analyse der Gegenwart. Belege hierfür sind dem Autor der Nahost-Konflikt ebenso, wie der Jugoslawien- oder die beiden Golfkriege. Vor allem könne man völlig neuen Bedrohungen, wie jener durch den "Al-Qaidaismus" nicht mit althergebrachten Rezepten begegnen. Das Hitler-Syndrom, das diesseits und jenseits des Atlantiks jeweils in anderer Ausprägung das politische Denken und Handeln beherrsche, sei die Ursache auch für die derzeitigen Verstimmungen im transatlantischen Verhältnis. Diese können, so Freys Tenor, nur überwunden werden, wenn man hier wie dort die Ursachen der verschiedenartigen Perzeption nicht leugne, sondern zu verstehen lerne. Ein solcherart befreiter Blick könnte manche Denkblockade lösen, was für die notwendig differenzierte Bearbeitung gegenwärtiger Weltkonflikte auch dringend nötig sei. Auch wenn man sich vielleicht hier und da ein bisschen mehr stilistische Zurückhaltung des Autors bei der Verobjektivierung seiner subjektiven Einschätzungen wünschen würde: Eine inspirierende Lektüre! -- Hasso Greb
Von Frey, Eric, ISBN: 9783821856155
Neu ab 5,50
Gebraucht ab 0,65
Preise vergleichenBestellen
Der Tod wird euch finden: Al-Qaida und der Weg zum 11. September. LesungDer Tod wird euch finden: Al-Qaida und der Weg…
Amazon.de:Viel hat man schon gelesen über den islamistischen Kulturkrieg der Al-Qaida gegen den Westen und über Osama Bin Laden, mit dessen Namen und Geld das Terrornetz so eng verknüpft ist. Auch an Lektüren über den 11. September 2001 ist im Grunde kein Mangel. Hat Lawrence Wright dem mit Der Tod wird euch finden tatsächlich noch etwas hinzuzufügen? Allerdings! Das zu Recht mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete, glänzend recherchierte, insgesamt bislang vielleicht scharfsinnigste und, nebenbei bemerkt, auch glänzend geschriebene Buch eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Vorgeschichte des 11. September und fördert überraschende Details ans Tageslicht. Hunderte von Interviews hat Wright in den USA und auf seinen Reisen kreuz und quer durch den Nahen und Mittleren Osten geführt und dabei Dinge erfahren, die wir so noch nirgends gelesen haben. Osama Bin Laden etwa erscheint vor dem Hintergrund dessen, was Wright gut belegt über ihn zu berichten hat, weniger als geheimnisvoller Dämon, als vielmehr als gescheiterte Existenz mit massiven psycho-pathologischen Problemen. Auch die großen Führer in seiner Umgebung kommen kaum besser weg. Mancher scheinbar mit militärischer Finesse ausgetüftelter Terroranschlag erweist sich als mehr oder weniger zufälliges Produkt einer beinahe verzweifelten Improvisation. Fast schon will sich bei der Lektüre eine freilich sehr trügerische Beruhigung einschleichen -- so gefährlich können solche Leute doch eigentlich gar nicht sein --, da drängt sich einem die Frage ins Bewusstsein, wie es denn dann eigentlich zum 11. September hat kommen können. Und die Antworten, die das Buch auf diese Frage bereit hält, sind denn auch alles andere als lustig. Denn auch die Protagonisten des amerikanischen Antiterrorkampfes, von denen Wright berichtet, geben, auch wenn man an manchen Stellen beinahe schon lachen muss, ein eher trauriges Bild ab… -- Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de
Von Wright, Lawrence, ISBN: 9783898136914
Neu ab 6,90
Gebraucht ab 3,35
Preise vergleichenBestellen
Die CIA und der 11. September: Internationaler Terror und die Rolle der GeheimdiensteDie CIA und der 11. September: Internationaler…
Von Bülow, Andreas von, ISBN: 9783492272513
Neu ab 10,99
Gebraucht ab 4,44
Preise vergleichenBestellen

Antisemitismus

Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiertVereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den…
Von Feuerherdt, Alex, ISBN: 9783955652494
Neu ab 17,90
Preise vergleichenBestellen
Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft: Antisemitismus. Imperialismus. Totale HerrschaftElemente und Ursprünge totaler Herrschaft:…
Antisemitismus. Imperialismus. Totale HerrschaftBroschiertes BuchDAS BUCH, DAS HANNAH ARENDT WELTBERÜHMT MACHTEUnter dem Eindruck des Holocaust, der nationalsozialistischen Vernichtung des europäischen Judentums, hat Hannah Arendt mit "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft" - zuerst 1951 in New York erschienen, in deutscher Übersetzung 1955 - zugleich eine Geschichte und eine Theorie des Totalitarismus geschrieben. Hier hat sie "die allgemein gültige Vorstellung vom monolithischen Charakter des Dritten Reiches erschüttert und auf die eigentümliche Strukturlosigkeit totaler Regierungen hingewiesen. Hannah Arendt analysiert den Nationalsozialismus und den Stalinismus als verwandte Herrschaftstypen und als Folgeerscheinungen von Antisemitismus undImperialismus." (Deutschlandfunk)
Von Arendt, Hannah, ISBN: 9783492210324
Neu ab 26,00
Preise vergleichenBestellen
Der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung: Die Rezeption der Protokolle der Weisen von Zion in der arabischen WeltDer Glaube an eine jüdische Weltverschwörung:…
Von Matussek, Carmen, ISBN: 9783643116871
Neu ab 19,73
Preise vergleichenBestellen

Fundamentalismus

Islamismus: Geschichte, Vordenker, OrganisationenIslamismus: Geschichte, Vordenker, Organisationen
Von Seidensticker, Tilman, ISBN: 9783406660696
Neu ab 8,95
Gebraucht ab 5,12
Preise vergleichenBestellen
Muslimischer Antisemitismus: Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?Muslimischer Antisemitismus: Eine Gefahr für den…
Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?Broschiertes BuchUnbestritten sind anti-jüdische Einstellungen unter Muslimen weit verbreitet. Aber warum? Die gängigen Definitionen und Erkenntnismuster, erklärt David Ranan, reichen nicht mehr aus, um den Antisemitismus vieler Muslime zu beschreiben. Hat das Ganze nur mit dem Nahostkonflikt zu tun oder sind Muslime grundsätzlich antisemitisch? Ist Judenhass ein integraler Teil des Islam? Oder ist er eine Erscheinungsform des Islamismus?Um eine Antwort zu finden, hat Ranan mehr als 70 Interviews mit jungen muslimischen Studierenden und Akademikern vor allem in Deutschland geführt. Im Zentrum standen ihre Haltungen und Gefühle zu Juden, Judentum, dem Holocaust und Israel und schließlich die Frage, wie sie sich zu Deutschland stellen, seiner Israelpolitik und seiner Geschichtskultur.Mit den Ergebnissen der Gespräche, die er in die historischen Beziehungen zwischen Juden und Muslimen und den ungelösten Nahostkonflikt einbettet, zeigt Ranan, dass dieses brisante, heftig umkämpfte Feld neu angegangen werden muss.
Von Ranan, David, ISBN: 9783801205249
Neu ab 19,90
Preise vergleichenBestellen
Keine Macht den Doofen!: Eine StreitschriftKeine Macht den Doofen!: Eine Streitschrift
Von Schmidt-Salomon, Michael, ISBN: 9783492274944
Neu ab 5,99
Gebraucht ab 1,68
Preise vergleichenBestellen

Heiliger Krieg & Islamismus

Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzteDie den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins…
Von Lüders, Michael, ISBN: 9783406707803
Neu ab 14,95
Preise vergleichenBestellen
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenWut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns…
Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenGebundenes BuchDer Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Mit hetzerischer Rhetorik - online wie offline - schüren sie Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: die eigene Gruppe wird zum Opfer, die andere zum Feind. Wird dadurch der von beiden Seiten als "unvermeidbar" propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr? Die Autorin geht den Ursachen der wechselseitigen Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.
Von Julia Ebner, ISBN: 9783806237016
Neu ab 19,95
Preise vergleichenBestellen
Wem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und ArabernWem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des…
Von Wolffsohn, Michael, ISBN: 9783492234955
Neu ab 12,00
Preise vergleichenBestellen

RAF

„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im…
Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der BewegungGebundenes BuchBettina Röhl über ihre letzten gemeinsamen Jahre mit ihrer Mutter Ulrike MeinhofBrauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer "Neugründung" der heutigen Bundesrepublik? Die APO-Bewegung - und ihre "Speerspitze", die RAF - ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der RAF hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen.
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453201507
Neu ab 19,59
Preise vergleichenBestellen
So macht Kommunismus Spaß: Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl und die Akte KonkretSo macht Kommunismus Spaß: Ulrike Meinhof, Klaus…
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453604506
Neu ab 14,99
Preise vergleichenBestellen
Das RAF Phantom: Wozu Politik und Wirtschaft Terroristen brauchenDas RAF Phantom: Wozu Politik und Wirtschaft…
Taschenbuchausgabe, ungelesen, Buchschnitt altersentsprechend nachgedunkelt, Lagerspuren, ansonsten unbenutzter Zustand.
Von Landgraeber, Wolfgang, ISBN: 9783426800102
Gebraucht ab 1,08
Preise vergleichenBestellen

Rechtsextremismus

Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenWut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns…
Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenGebundenes BuchDer Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Mit hetzerischer Rhetorik - online wie offline - schüren sie Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: die eigene Gruppe wird zum Opfer, die andere zum Feind. Wird dadurch der von beiden Seiten als "unvermeidbar" propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr? Die Autorin geht den Ursachen der wechselseitigen Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.
Von Julia Ebner, ISBN: 9783806237016
Neu ab 19,95
Preise vergleichenBestellen
Geheimsache Staatsangehörigkeit: Freiheit für die DeutschenGeheimsache Staatsangehörigkeit: Freiheit für…
Von von Frei, Max, ISBN: 9783938656617
Neu ab 16,11
Preise vergleichenBestellen
Hooligans: Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und PolitikHooligans: Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt…
Von Claus, Robert, ISBN: 9783730703540
Neu ab 14,90
Preise vergleichenBestellen

Terrorismus

„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im…
Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der BewegungGebundenes BuchBettina Röhl über ihre letzten gemeinsamen Jahre mit ihrer Mutter Ulrike MeinhofBrauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer "Neugründung" der heutigen Bundesrepublik? Die APO-Bewegung - und ihre "Speerspitze", die RAF - ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der RAF hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen.
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453201507
Neu ab 19,59
Preise vergleichenBestellen
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenWut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns…
Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenGebundenes BuchDer Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Mit hetzerischer Rhetorik - online wie offline - schüren sie Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: die eigene Gruppe wird zum Opfer, die andere zum Feind. Wird dadurch der von beiden Seiten als "unvermeidbar" propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr? Die Autorin geht den Ursachen der wechselseitigen Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.
Von Julia Ebner, ISBN: 9783806237016
Neu ab 19,95
Preise vergleichenBestellen
Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-BuchDer Schattenkrieg: Israel und die geheimen…
Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-BuchGebundenes BuchVon der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des MossadMordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.
Von Bergman, Ronen, ISBN: 9783421045966
Neu ab 36,00
Gebraucht ab 24,00
Preise vergleichenBestellen