Terrorismus & Extremismus

DieBuchSuche.com durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Politik & Geschichte -> Wir empfehlen

Der Koran: Botschaft der Liebe. Botschaft des Hasses
Der Koran: Botschaft der Liebe. Botschaft des…
Botschaft der Liebe. Botschaft des HassesGebundenes BuchDie Bürgerkriege innerhalb der islamischen Welt und die Konfrontation mit dem Westen sind die Grundkonflikte unserer Zeit. Im Koran selbst liegen die Wurzeln dieser Auseinandersetzungen, denn einerseits birgt er eine Botschaft der Toleranz und des Mitgefühls, andererseits ist er ein religiöser Text, der Brutalität und Mord legitimiert. Dieser Widerspruch rührt von der Person und dem Leben Mohameds her, dem anfangs friedlichen Prediger und späteren Warlord. Hamed Abdel-Samad stellt zentrale Suren vor, leitet sie ein und kommentiert sie mit Blick auf Entstehungsumstände und Rezeption. Er zeigt, warum sich friedliebende Muslime ebenso auf den Wortlaut des Korans stützen, wie dies gewalttätige Islamisten tun, und welche Konflikte daraus erwachsen.
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426277010
Neu ab 19,99
Papa, was ist ein Terrorist?
Papa, was ist ein Terrorist?
Gebundenes BuchTahar Ben Jelloun verlor mit den Zeichnern Cabu und Wolinski zwei Freunde und mit der Fotografin Leila Alaoui eine Angehörige durch den islamistischen Terror. Jetzt stellt sich der in Paris lebende Schriftsteller marokkanischer Herkunft den Fragen seiner Tochter und erklärt in verständlichen, einprägsamen Worten, wie wir eine der größten Bedrohungen unserer Zeit verstehen können: Was lehrt die weltweite Geschichte des Terrorismus? Wie kann sich eine Demokratie gegen den Terror wehren? Ist die Verhängung des Ausnahmezustands gerechtfertigt? Ben Jelloun erklärt die Rolle der Religion, analysiert die Bedeutung der Propaganda im Internet und beschreibt die Motive der Täter. Angst ist unvermeidlich, stellt er als Betroffener fest. Aber der Angriff auf unsere Lebensweise darf unsere Kultur der Vernunft und gegenseitigen Akzeptanz nicht erschüttern.
Von Ben Jelloun, Tahar, ISBN: 9783827013422
Neu ab 14,00
Ich hole euch zurück: Ein Vater sucht in der IS-Hölle nach seinen Söhnen
Von Gerhard, Joachim, ISBN: 9783596296149
Neu ab 10,73
Gebraucht ab 1,85
Der islamische Faschismus: Eine Analyse
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426300756
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 5,80
Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!: Wie ich der deutscheste Jude der Welt wurde
Von Shapira, Shahak, ISBN: 9783499631467
Neu ab 14,99
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in Europa
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus,…
Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in EuropaGebundenes BuchIn Belgien explodieren Bomben im Flughafen und an Bahnhöfen. In Paris werden werden Konzertbesucher und Restaurantgänger erschossen. In Deutschland brennen Flüchtlingsheime. In sozialen Netzwerken kursieren Hassparolen. Extremisten jeglicher Couleur bedrohen den Frieden in Europa.Peter R. Neumann beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit Terrorismus in all seinen Ausformungen von Separatisten und ethnischen Nationalisten, über Rechts- und Linksextreme bis hin zu Dschihadisten. Das von ihm geleitete International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR) setzt sich konkret mit der Frage auseinander, warum sich Menschen radikalisieren. Welche Rolle spielen Herkunft, Ideologie und Umstände? Wie kann Prävention gelingen? Stacheln sich "Neue Dschihadisten" und "Neue Rechte" gegenseitig auf?In seinem fundierten Werk, das auf zwanzig Jahren Forschungsarbeit beruht, erklärt Peter R. Neumann die Gewöhnlichkeit des Terrors. Dabei geht er auf die "hausgemachte" Radikalisierung ein,die speziell in Europa zu einer zentralen gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Herausforderung geworden ist, mit der wir lernen müssen, umzugehen.
Von Neumann, Peter R., ISBN: 9783550081538
Neu ab 10,99
Ich war ein Salafist: Meine Zeit in der islamistischen Parallelwelt
Ich war ein Salafist: Meine Zeit in der…
Meine Zeit in der islamistischen ParallelweltBroschiertes BuchEr begleitete den Salafisten-Prediger Pierre Vogel auf der Pilgerfahrt nach Mekka, war die rechte Hand des Islamisten-Führers Sven Lau: Dominic Musa Schmitz konvertierte als 17-Jähriger zum Islam und war tief in den Zirkeln der deutschen Salafisten-Szene verankert. Mit professioneller Propaganda warb er neue Anhänger, einige seiner Brüder kämpften für den "Islamischen Staat". Doch als er seinen besten Freund, einen Nicht-Muslim, im Namen Allahs verstoßen muss, beginnt er sich Fragen zu stellen. Kann ein Glaube mit so vielen Dogmen richtig sein? Schritt für Schritt löst er sich von seinen radikalen Brüdern. In seinem Buch erzählt Dominic Musa Schmitz, warum ein radikaler Islam für junge Deutsche attraktiv ist, wie er die Zeit in Salafisten-Kreisen erlebte: geprägt von Hass, bigotter Heuchelei und dem unbedingten Willen zum Gehorsam.Dieser hochaktuelle Bericht eines ehemaligen deutschen Salafisten zeigt dem Leser aus nächster Nähe, was junge Erwachsene dazu bewegt, sich zu radikalisieren, und wie das gefährliche Salafisten-Netzwerk - mitten unter uns - funktioniert.
Von Schmitz, Dominic Musa, ISBN: 9783430202138
Neu ab 18,00
Gebraucht ab 10,59
IS und Al-Qaida: Die Krise der Sunniten und die Rivalität im globalen Dschihad
Von Abu Rumman, Mohammad, ISBN: 9783801204839
Neu ab 19,90
Gebraucht ab 13,89
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis…
Kurzbeschreibung:Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch – nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Sein dortiges Studium und seine journalistische Tätigkeit haben ihm gezeigt: Vieles an Amerika kann man bewundern, etwa den ausgeprägten Altruismus oder die Innovationsbereitschaft. Gleichzeitig gibt es Dinge, die wir anders sehen – vom Waffengesetz bis hin zur Geheimdiensttätigkeit. Doch trotz aller Missklänge und Differenzen haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten. Je besser wir einander verstehen, desto leichter können wir eine Freundschaft wiederbeleben, auf die beide Länder nicht verzichten können.
Von Zamperoni, Ingo, ISBN: 9783843714402
Neu ab 16,49
Die Wahrheit über Donald Trump
Die Wahrheit über Donald Trump
Ein schonungsloser Blick auf Donald TrumpEs ist höchste Zeit, sich ernsthaft mit Donald Trump auseinanderzusetzen. Michael D'Antonios brillant geschriebene Biographie zeigt Trump in seinem ganzen Größenwahn, Narzissmus und seiner unfassbaren Selbstverliebtheit. Gleichzeitig wird deutlich, wie erschreckend dünnhäutig und aggressiv Trump auf jede Kritik und Provokation reagiert und wie emotional instabil er ist. Es lässt sich nur erahnen, wie schwierig die außenpolitische Abstimmung mit ihm als möglichem Präsidenten werden könnte.D'Antonio erklärt aber auch, warum Trumps Beliebtheit bei den Wählern kein Zufall ist. Dass er Trumps Aufstieg, Fall und Comeback auch in den Kontext größerer soziologischer und politischer Entwicklungen in den USA einordnet, macht seine Biographie gerade für ein nicht amerikanisches Publikum außerordentlich lesenswert.
Listenpreis 29,95
Weitere Empfehlungen:

11. September

Strategie: Die Logik von Krieg und Frieden
Von Luttwak, Edward, ISBN: 9783934920125
Neu ab 26,53
Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung: Die Legende des 9/11 und die Fiktion der Terrorbedrohung
Psychologische Kriegsführung und…
Die Legende des 9/11 und die Fiktion der TerrorbedrohungBroschiertes BuchElias Davidsson wurde in Palästina in 1941 als Sohn deutsch-jüdischen Eltern geboren. Sein Schicksal brach ihn im Jahr 1962 nach Island, wo er mehr als 40 Jahren lebte. Seit 2008 lebt er mit seiner Familie in Deutschland. Obwohl Musiker vom Beruf, befasst sich Davidsson ehrenamtlich und publizistisch mit Fragen des Friedens, Völkerrechts und Menschenrechte.
Von Elias, Davidsson, ISBN: 9783889752529
Neu ab 22,91
Der Tod wird euch finden
Der Tod wird euch finden
Amazon.de:Viel hat man schon gelesen über den islamistischen Kulturkrieg der Al-Qaida gegen den Westen und über Osama Bin Laden, mit dessen Namen und Geld das Terrornetz so eng verknüpft ist. Auch an Lektüren über den 11. September 2001 ist im Grunde kein Mangel. Hat Lawrence Wright dem mit Der Tod wird euch finden tatsächlich noch etwas hinzuzufügen? Allerdings! Das zu Recht mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete, glänzend recherchierte, insgesamt bislang vielleicht scharfsinnigste und, nebenbei bemerkt, auch glänzend geschriebene Buch eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Vorgeschichte des 11. September und fördert überraschende Details ans Tageslicht. Hunderte von Interviews hat Wright in den USA und auf seinen Reisen kreuz und quer durch den Nahen und Mittleren Osten geführt und dabei Dinge erfahren, die wir so noch nirgends gelesen haben. Osama Bin Laden etwa erscheint vor dem Hintergrund dessen, was Wright gut belegt über ihn zu berichten hat, weniger als geheimnisvoller Dämon, als vielmehr als gescheiterte Existenz mit massiven psycho-pathologischen Problemen. Auch die großen Führer in seiner Umgebung kommen kaum besser weg. Mancher scheinbar mit militärischer Finesse ausgetüftelter Terroranschlag erweist sich als mehr oder weniger zufälliges Produkt einer beinahe verzweifelten Improvisation. Fast schon will sich bei der Lektüre eine freilich sehr trügerische Beruhigung einschleichen -- so gefährlich können solche Leute doch eigentlich gar nicht sein --, da drängt sich einem die Frage ins Bewusstsein, wie es denn dann eigentlich zum 11. September hat kommen können. Und die Antworten, die das Buch auf diese Frage bereit hält, sind denn auch alles andere als lustig. Denn auch die Protagonisten des amerikanischen Antiterrorkampfes, von denen Wright berichtet, geben, auch wenn man an manchen Stellen beinahe schon lachen muss, ein eher trauriges Bild ab… -- Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de
Von Lawrence Wright, ISBN: 9783421043030
Neu ab 24,95
Gebraucht ab 0,93

Al Qaida

Der Tod wird euch finden
Der Tod wird euch finden
Der Tod wird euch findenAmazon.de:Viel hat man schon gelesen über den islamistischen Kulturkrieg der Al-Qaida gegen den Westen und über Osama Bin Laden, mit dessen Namen und Geld das Terrornetz so eng verknüpft ist. Auch an Lektüren über den 11. September 2001 ist im Grunde kein Mangel. Hat Lawrence Wright dem mit Der Tod wird euch finden tatsächlich noch etwas hinzuzufügen? Allerdings! Das zu Recht mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete, glänzend recherchierte, insgesamt bislang vielleicht scharfsinnigste und, nebenbei bemerkt, auch glänzend geschriebene Buch eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Vorgeschichte des 11. September und fördert überraschende Details ans Tageslicht. Hunderte von Interviews hat Wright in den USA und auf seinen Reisen kreuz und quer durch den Nahen und Mittleren Osten geführt und dabei Dinge erfahren, die wir so noch nirgends gelesen haben. Osama Bin Laden etwa erscheint vor dem Hintergrund dessen, was Wright gut belegt über ihn zu berichten hat, weniger als geheimnisvoller Dämon, als vielmehr als gescheiterte Existenz mit massiven psycho-pathologischen Problemen. Auch die großen Führer in seiner Umgebung kommen kaum besser weg. Mancher scheinbar mit militärischer Finesse ausgetüftelter Terroranschlag erweist sich als mehr oder weniger zufälliges Produkt einer beinahe verzweifelten Improvisation. Fast schon will sich bei der Lektüre eine freilich sehr trügerische Beruhigung einschleichen -- so gefährlich können solche Leute doch eigentlich gar nicht sein --, da drängt sich einem die Frage ins Bewusstsein, wie es denn dann eigentlich zum 11. September hat kommen können. Und die Antworten, die das Buch auf diese Frage bereit hält, sind denn auch alles andere als lustig. Denn auch die Protagonisten des amerikanischen Antiterrorkampfes, von denen Wright berichtet, geben, auch wenn man an manchen Stellen beinahe schon lachen muss, ein eher trauriges Bild ab… -- Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de
Von Lawrence Wright, ISBN: 9783421043030
Neu ab 24,95
Gebraucht ab 0,93
Mission erfüllt: Navy Seals im Einsatz: Wie wir Osama bin Laden aufspürten und zur Strecke brachten
Von Owen, Mark, ISBN: 9783453200388
Listenpreis 17,99
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 3,52
Al-Qaidas deutsche Kämpfer: Die Globalisierung des islamistischen Terrorismus
Al-Qaidas deutsche Kämpfer: Die Globalisierung…
Die Globalisierung des islamistischen TerrorismusBroschiertes BuchDie Dschihadisten-Szene in Deutschland gilt als die dynamischste Europas. Nirgendwo sonst in der westlichen Welt ist die Zahl der Rekruten für al-Qaida und andere Terrororganisationen ähnlich schnell gewachsen wie hier. Deutsche Glaubenskrieger aus Berlin, Hamburg und Bonn Konvertiten ebenso wie Immigranten reisen in Länder wie Pakistan, Tschetschenien und Somalia, werden dort militärisch ausgebildet und im terroristischen Kampf eingesetzt. Mittlerweile verfügen viele von ihnen über Kampferfahrung, erworben etwa in Afghanistan und seit einigen Jahren auch in Syrien.Guido Steinbergs umfassende, niemals alarmistische politische Analyse zeichnet die Radikalisierung dieser Kämpfer für Gott und al-Qaida nach und ordnet das Phänomen in die internationale Entwicklung des islamistischen Terrorismus ein. Um die drohende Terrorgefahr in den nächsten Jahren auch hierzulande abzuwehren, fehlen Deutschland bis heute starke und wirksame Sicherheitsmaßnahmen. Eindringlich warnt der Terrorismusexperte daher vor einer Entwicklung, die aus Deutschland kommend auch wieder dorthin zurückkehren kann.
Von Steinberg, Guido, ISBN: 9783896841629
Neu ab 18,00
Gebraucht ab 10,98

Antisemitismus

Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft: Antisemitismus. Imperialismus. Totale Herrschaft
Von Arendt, Hannah, ISBN: 9783492210324
Listenpreis 26,00
Geschichte des Antisemitismus
Geschichte des Antisemitismus
Dieser Band schildert die Entwicklung der Judenfeindschaft von der frühchristlichen Antike bis zur unmittelbaren Gegenwart, wobei der Schwerpunkt auf dem 19. und 20. Jahrhundert liegt.
Von Bergmann, Werner, ISBN: 9783406479878
Neu ab 8,95
Gebraucht ab 0,89
Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung (Klostermann RoteReihe)
Von Trawny, Peter, ISBN: 9783465042389
Neu ab 17,80

Fundamentalismus

Keine Macht den Doofen!: Eine Streitschrift
Von Schmidt-Salomon, Michael, ISBN: 9783492274944
Neu ab 5,99
Gebraucht ab 1,68
Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren: Anleitung zum subversiven Denken
Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne…
Anleitung zum subversiven DenkenBroschiertes Buch"Seine Darstellung ist so anregend und bestechend, dass Sie geradezu Lust darauf bekommen werden, die Argumente Ihres Gegners frühzeitig zu durchschauen und sie mit der ganzen logischen Kompetenz eines klaren Verstandes zu unterlaufen." Die Literarische Welt Geistvoll und bissig entlarvt der Wiener Philosoph Hubert Schleichert anhand zahlreicher Beispiele die rhetorischen und argumentativen Tricks von Politikern, Dogmatikern und Fundamentalisten jeder Couleur. Er zeigt, wie man die Schwachstellen ihrer Diskussionsweisen und Weltanschauungen nutzt, um in Streitgesprächen besser zu bestehen. Ein im besten Sinne aufklärerisches Buch, ein Lesevergnügen in Logik und Argumentationskunst.
Von Schleichert, Hubert, ISBN: 9783406686276
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 8,12
Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des christlichen Fanatismus (Vollständige Ausgabe): Ein Klassiker der Religionskritik
Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des…
Kurzbeschreibung:Dieses eBook: "Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des christlichen Fanatismus (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Der Pfaffenspiegel ist ein kirchenkritisches Buch. Das „gepfeffert polemische Werk" beinhaltet eine oberflächliche Geschichtsklitterung, die von den Nationalsozialisten zu Hetzaktionen gegen die katholische Kirche genutzt wurde. Es versteht sich als Abrechnung mit dem Kirchenstaat bzw. der geistlichen Obrigkeit; es stellt laut Autorenintention kein „kulturgeschichtliches Werk", vielmehr einen Bericht über Zustände und historische Entwicklung der „göttlichen Perversion" dar.Otto Corvin (1812-1886) war ein deutscher Schriftsteller. Bekannt ist er heute vor allem als Verfasser des Buches Der Pfaffenspiegel.Aus dem Buch:"Das königliche Parlament hatte den Schurken zwar freigesprochen; aber in der öffentlichen Meinung war Girard gerichtet. Eine unzählbare Menschenmasse erwartete in den Straßen die Entscheidung des Gerichtshofes. Die Richter, welche gegen die Cadière gesprochen hatten, wurden mit Schimpf und Hohn empfangen; die Gegner Girards mit Beifall."Kurzbeschreibung:Dieses eBook: "Der Pfaffenspiegel - Historische Denkmale des christlichen Fanatismus (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Der Pfaffenspiegel ist ein kirchenkritisches Buch. Das „gepfeffert polemische Werk" beinhaltet eine oberflächliche Geschichtsklitterung, die von den Nationalsozialisten zu Hetzaktionen gegen die katholische Kirche genutzt wurde. Es versteht sich als Abrechnung mit dem Kirchenstaat bzw. der geistlichen Obrigkeit; es stellt laut Autorenintention kein „kulturgeschichtliches Werk", vielmehr einen Bericht über Zustände und historische Entwicklung der „göttlichen Perversion" dar.Otto Corvin (1812-1886) war ein deutscher Schriftsteller. Bekannt ist er heute vor allem als Verfasser des Buches Der Pfaffenspiegel.Aus dem Buch:"Das königliche Parlament hatte den Schurken zwar freigesprochen; aber in der öffentlichen Meinung war Girard gerichtet. Eine unzählbare Menschenmasse erwartete in den Straßen die Entscheidung des Gerichtshofes. Die Richter, welche gegen die Cadière gesprochen hatten, wurden mit Schimpf und Hohn empfangen; die Gegner Girards mit Beifall."
Von von Corvin, Otto, ISBN: 9788026841562
Neu ab 0,49

Heiliger Krieg & Islamismus

Islam in der Krise: Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug
Von Blume, Michael, ISBN: 9783843609562
Neu ab 18,00
Der Koran: Botschaft der Liebe. Botschaft des Hasses
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426277010
Listenpreis 19,99
Gestürmte Festung Europa. Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto. Das Schwarzbuch
Von Milborn, Corinna, ISBN: 9783222132056
Gebraucht ab 30,94

Rechtsextremismus

Generation Hoyerswerda: Das Netwerk militanter Neonazis in Brandenburg
Von Anna Spangenberg, ISBN: 9783898091275
Neu ab 19,95
White Noise: Rechts-Rock, Skinhead-Musik, Blood & Honour - Einblicke in die internationale Neonazi-Musik-Szene (Reihe antifaschistische Texte)
Von Searchlight;Antifaschistisch…, ISBN: 9783897718074
Neu ab 13,00
Gebraucht ab 3,94
Schwarze Sonne, mit Filmdokumentation auf DVD
Schwarze Sonne, mit Filmdokumentation auf DVD
Die Macht der Mythen und deren Missbrauch in Nationalsozialismus und rechter EsoterikBroschiertes BuchEin ungeschriebenes Kapitel in der Geschichte des Dritten Reichs: In einem der Kulträume der ehemaligen SS-Ordenszentrale Wewelsburg findet sich ein Runenzeichen, das von der rechten Szene als Schwarze Sonne verklärt wird. Für Himmels Todesbrigaden war es vermutlich ein mystisches Symbol für Wiedergeburt und Erweckung des nordischen Geists. Das Buch erhellt den wenig untersuchten Zusammenhang von Esoterik, Mythologie und Politik des Dritten Reichs, indem er Einblick in SS-Archive, Originalliteratur und zeitgenössische Quellen gibt. Der Bogen, den er zur Gegenwart schlägt, ist für die aktuelle Auseinandersetzung mit rechten Tendenzen wichtig, denn solche Mythen leben in der neonazistischen Szene, in unreflektierten esoterischen Zirkeln und anderen Gruppierungen weiter. Das Buch zeigt aber auch, dass die Tabuisierung der nordischen Mythen keine Lösung ist, da sie zu unserer Kultur gehören. Das Buch ist ein Standardwerk zur rechten Esoterik. Es erschien seit 1999 in drei Auflagen imHerder Verlag. Der gleichnamige Dokumentarfilm von Rüdiger Sünner wurde viel beachtet und gehört zum Standardrepertoire der politischen Bildung. Der Film und weiteres Dokumentationsmaterial liegt dem Buch als DVD bei.
Von Rüdiger Sünner, ISBN: 9783927369443
Neu ab 38,00
Gebraucht ab 29,41

Terrorismus

Ich hole euch zurück: Ein Vater sucht in der IS-Hölle nach seinen Söhnen
Von Gerhard, Joachim, ISBN: 9783596296149
Neu ab 10,73
Gebraucht ab 1,85
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in Europa
Der Terror ist unter uns: Dschihadismus,…
Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in EuropaGebundenes BuchIn Belgien explodieren Bomben im Flughafen und an Bahnhöfen. In Paris werden werden Konzertbesucher und Restaurantgänger erschossen. In Deutschland brennen Flüchtlingsheime. In sozialen Netzwerken kursieren Hassparolen. Extremisten jeglicher Couleur bedrohen den Frieden in Europa.Peter R. Neumann beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit Terrorismus in all seinen Ausformungen von Separatisten und ethnischen Nationalisten, über Rechts- und Linksextreme bis hin zu Dschihadisten. Das von ihm geleitete International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR) setzt sich konkret mit der Frage auseinander, warum sich Menschen radikalisieren. Welche Rolle spielen Herkunft, Ideologie und Umstände? Wie kann Prävention gelingen? Stacheln sich "Neue Dschihadisten" und "Neue Rechte" gegenseitig auf?In seinem fundierten Werk, das auf zwanzig Jahren Forschungsarbeit beruht, erklärt Peter R. Neumann die Gewöhnlichkeit des Terrors. Dabei geht er auf die "hausgemachte" Radikalisierung ein,die speziell in Europa zu einer zentralen gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Herausforderung geworden ist, mit der wir lernen müssen, umzugehen.
Von Neumann, Peter R., ISBN: 9783550081538
Neu ab 10,99
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen
Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis…
Kurzbeschreibung:Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch – nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Sein dortiges Studium und seine journalistische Tätigkeit haben ihm gezeigt: Vieles an Amerika kann man bewundern, etwa den ausgeprägten Altruismus oder die Innovationsbereitschaft. Gleichzeitig gibt es Dinge, die wir anders sehen – vom Waffengesetz bis hin zur Geheimdiensttätigkeit. Doch trotz aller Missklänge und Differenzen haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten. Je besser wir einander verstehen, desto leichter können wir eine Freundschaft wiederbeleben, auf die beide Länder nicht verzichten können.
Von Zamperoni, Ingo, ISBN: 9783843714402
Neu ab 16,49