Terrorismus & Extremismus

DieBuchSuche.com durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Politik & Geschichte -> Wir empfehlen

Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird
Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen…
Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wirdBroschiertes BuchMillionen Muslime leben unter uns, doch wir wissen fast nichts über sie. Wie viele Muslime gibt es eigentlich in Deutschland und wie und wo gehen sie ihrem Glauben nach? Constantin Schreiber hat sich dafür auf die Suche gemacht und liefert den ersten deutschen Moschee-Report: Wo gibt es überall Moscheen und was predigen Imame beim Freitagsgebet? Wie wird über Deutschland gesprochen, wenn keine Kamera dabei ist und man sich unbeobachtet fühlt? Schreiber recherchiert in einer für viele unverständlichen Realität, die unsere Gesellschaft prägt wie nie zuvor."Der Weltenerklärer" - Süddeutsche Zeitung"Unter deutschen Journalisten ist Schreiber zurzeit der Integrationsminister" - Süddeutsche Zeitung
Von Schreiber, Constantin, ISBN: 9783430202183
Neu ab 18,00
„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung
„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im…
32 Illustrationen 21.5 cm x 13.5 cm München 640 Seiten [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453201507
Neu ab 24,00
Die 21: Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer
Die 21: Eine Reise ins Land der koptischen…
2018 Ã"gypten; Koptische KircheLibyen; Kopten; Mord; Islamischer Staat; Martyrium; Geschichte 2015; Sachgruppe(n) 230 Theologie, Christentum; 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie; 960 Geschichte Afrikas Festeinband 21 cm Reinbek bei Hamburg 269 Seiten [Neuwertig, eingeschweisst, als Geschenk geeignet Theologie, Christentum ]
Von Mosebach, Martin, ISBN: 9783498045401
Neu ab 25,11
Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch
Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen…
Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-BuchGebundenes BuchVon der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des MossadMordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.
Von Bergman, Ronen, ISBN: 9783421045966
Neu ab 36,00
Gebraucht ab 24,00
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns…
2018] Diagramme Festeinband 22 cm Darmstadt 336 Seiten [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Julia Ebner, ISBN: 9783806237016
Neu ab 19,95
Der islamische Faschismus: Eine Analyse
Von Abdel-Samad, Hamed, ISBN: 9783426300756
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 5,80
Die Rote Armee Fraktion: Eine Geschichte terroristischer Gewalt
Von Terhoeven, Petra, ISBN: 9783406712357
Neu ab 8,05
Gebraucht ab 7,95
Muslimischer Antisemitismus: Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?
Muslimischer Antisemitismus: Eine Gefahr für den…
2018 Broschur 20.5 cm x 14 cm, 325 g Bonn 222 Seiten [Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet vier Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Ranan, David, ISBN: 9783801205249
Neu ab 19,90
Weitere Empfehlungen:

11. September

Briefe gegen den Krieg
Briefe gegen den Krieg
Amazon.de:Oriana Fallaci und Tiziano Terzani -- sie, die leidenschaftliche, kulturkämpferische Verteidigerin der westlichen Werte- und Lebenswelt, er, der Versöhnung und Frieden suchende Mahner. Beide stammen aus Florenz. Sie war als Kriegsreporterin und er als Spiegel-Korrespondent viele Jahre in Asien unterwegs. Und für beide waren die Anschläge auf das World Trade Center der Anlass, jahrelanges Schweigen sprachgewaltig zu durchbrechen. Damit sind die Gemeinsamkeiten aber erschöpft, denn die Schlussfolgerungen, die beide ziehen, können unterschiedlicher nicht sein. Während Fallaci ihren überwallenden Gefühlen mit einer anklagenden Standpauke über die Blindheit der westlichen Welt vor der islamischen Gefahr die Schleusen öffnet (Die Wut und der Stolz), fällt Terzanis Antwort auf den Wutausbruch seiner Literatenkollegin sehr viel besonnener aus. Er verbindet mit dem 11. September 2001 vor allem Hoffnung: Hoffnung darauf, dass sich die "Menschen des Westens auf ihre besondere Verantwortung besinnen", indem sie ihre überhebliche Sicht der islamischen Kultur und Lebensart überdenken. Was er dann in Form von sieben Briefen beschreibt, sind allerdings die Stationen der Enttäuschung dieses Wunsches. Auf einer Reise durch das Krisen- und Kriegsgebiet erfährt Terzani, wie sehr unausrottbare Vorurteile die gegenseitige Wahrnehmung prägen. Den US-amerikanischen Weg hält er für grundlegend falsch. Es bringe nichts, so Terzani, die Gewaltspirale noch schneller zu drehen, vielmehr wäre es sinnvoll, den islamischen Ländern bei "der Isolierung ihrer fundamentalistischen Splittergruppen" zu helfen. Terzanis Mahnung, intensiver darüber nachzudenken, warum Menschen sich selbst zu Bomben umfunktionieren, ist notwendig. Seine Ankündigung, dass "im Chor der Meinungen auch jene Stimme zu Wort kommt, welche auf die andere Seite der Wahrheit hin weist", hat er mit seinem Kontrapunkt zu Fallacis Wutausbruch mehr als eingelöst. --Dr. Manfred Schwarzmeier
Von Elisabeth Liebl, ISBN: 9783442152667
Neu ab 18,00
Gebraucht ab 5,94
Die rot-grünen Jahre: Vom Kosovokrieg bis zum 11. September
Die rot-grünen Jahre: Vom Kosovokrieg bis zum…
443 S., 8°, Hardcover, SchutzumschlagAmazon.de:Nie wieder Krieg. Nie wieder Auschwitz. Diese zwei Prinzipien galten nicht nur für Joschka Fischer unumstößlich. Doch dann marschierte die serbische Armee 1999 im Kosovo ein. Deutschland musste sich entscheiden, entweder „ethnische Säuberungen“ zuzulassen oder erstmals seit 1945 wieder Krieg zu führen. Folglich steht die Kosovo-Krise im Zentrum dieses politischen Rückblicks. Zudem erörtert der Ex-Außenminister und -Vizekanzler den rot-grünen Wahlsieg 1998, die anschließenden Regierungsgeschäfte, die Partei-, Nahost- sowie Europapolitik samt EU-Osterweiterung. Anekdoten erzählen von Schröders Haifischlächeln, einem schmuddeligen Hotel in New York oder davon, worüber sich Madeleine Albright einmal köstlich amüsierte. Staatstragend, offen und persönlich, mitunter ausschweifend erklärt, ja legitimiert der Politiker getroffene Entscheidungen. Der Leser jettet gleichsam mit Joschka Fischer durch die Welt -- von Konferenz zu Krisenherd und zurück nach Berlin. Da Fischers Erinnerungen immer länger wurden und zwei angekündigte Erscheinungstermine verschoben werden mussten, reifte die Idee heran, seine Sicht der Dinge in zwei Bücher zu fassen. Deshalb reichen die vorliegenden Memoiren nur bis zum 11. September 2001. In einem zweiten Band wird Fischer die Zeit vom Terror-Anschlag auf das World Trade Center bis zur Bundestagswahl 2005 beleuchten. Laut Umfragen war Joschka Fischer jahrelang der beliebteste Politiker Deutschlands. Im politischen Alltag jedoch fühlte sich der Pragmatiker oft zwischen Bundeskanzler und grüner Partei wie „eingeklemmt zwischen Baum und Borke“. Keinen Hehl macht der charismatische Macher daraus, dass ihn Parteilinke wie Jürgen Trittin mit ihren grundsätzlichen Vorbehalten und anstrengenden Diskussionen nerven. „Politik kennt keinen Konjunktiv“, hält Fischer dagegen. So steht dieses Buch auch als Mahnung an Bündnis 90/Die Grünen, sich keinen politischen Illusionen hinzugeben. Vielmehr könne die Partei nur mittels realpolitischer Pragmatik zurück an die Regierung kommen. Und darum gehe es letztendlich in der Politik, so Realo Fischer überzeugt. --Herwig Slezak
Von Fischer, Joschka, ISBN: 9783462037715
Neu ab 3,90
Gebraucht ab 0,01
Die Rückkehr der Geschichte: Die Welt nach dem 11. September und die Erneuerung des Westens
Die Rückkehr der Geschichte: Die Welt nach dem…
Die Rückkehr der Geschichte: Die Welt nach dem 11. September und die Erneuerung des WestensAmazon.de:“Das Ende der Geschichte” proklamierte Francis Fukuyama 1992. Der Politikwissenschaftler geht davon aus, dass sich nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion die liberale Demokratie weltweit durchsetzen werde. Damit seien alle Widersprüche endgültig überwunden und die Geschichte zu Ende. Im Gegensatz dazu betitelt Joschka Fischer sein Buch mit „Die Rückkehr der Geschichte“. Denn allerspätestens seit der Terror-Attacke des 11. September 2001 ist nach seiner Auffassung klar, dass das Weltgeschehen dauerhaft aktiv gestaltet werden muss -- und zwar primär durch die Politik, nicht durch die Wirtschaft. Detailliert thematisiert Fischer sowohl die aktuelle als auch mögliche künftige Rolle der einzigen Supermacht USA. Dabei sucht der Grünen-Politiker die Kontroverse zu konservativen Theoretikern wie Robert Kagan. Letztendlich seien USA und Europa aufeinander angewiesen und verfolgten wie in Nahost ohnehin gemeinsame Interessen. Der Außenminister geht zudem davon aus, dass China am ehesten zu den USA aufschließen können wird. Allerdings spricht auch Fischer nicht an, dass China aufgrund seiner Ein-Kind-Politik im Ergebnis ähnlich wie Europa vor einem dramatischen Überalterungsproblem steht. Weiter wirbt Fischer für die EU-Verfassung, eine erweiterte Union, eine EU-Perspektive der Türkei sowie eine strategische Partnerschaft mit Russland. Und der Außenminister warnt vor dem Islamismus, den er wie Kommunismus und Faschismus als totalitäre Gefahr brandmarkt. Globalisierung sieht der deutsche Vizekanzler als „objektive Notwendigkeit“ und definiert sie als „alternativlose Durchsetzung des westlichen Wirtschafts- und Konsummodells“. Amerikanisch-kühn bringt es Joschka Fischer sicher nicht auf den Punkt. Vielmehr prägt das Buch des Außenministers klassisch-deutsche Gründlichkeit. Vom alten Griechenland bis zur New Economy schweifen die weltumspannenden Gedanken des Grünen-Politikers. Den Status quo klopft Fischer wiederholt gründlich ab. Doch daraus entwickelte Szenarien bleiben oft vage. So fordert der Außenminister, dass die Vereinten Nationen reformiert werden müssen, um dem Frieden besser zu dienen. Viel konkreter wird seine Vision einer neuen Weltordnung jedoch nicht. Auf alle Fälle gerät Die Rückkehr der Geschichte aufgrund der vorgezogenen Bundestagswahlen zu einer Art Vermächtnis. Andererseits: Schnell geschlagen gab sich Joschka Fischer noch nie. --Herwig Slezak
Von Fischer, Joschka, ISBN: 9783462030358
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 0,01

Al Qaida

Der Tod wird euch finden
Der Tod wird euch finden
Amazon.de:Viel hat man schon gelesen über den islamistischen Kulturkrieg der Al-Qaida gegen den Westen und über Osama Bin Laden, mit dessen Namen und Geld das Terrornetz so eng verknüpft ist. Auch an Lektüren über den 11. September 2001 ist im Grunde kein Mangel. Hat Lawrence Wright dem mit Der Tod wird euch finden tatsächlich noch etwas hinzuzufügen? Allerdings! Das zu Recht mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete, glänzend recherchierte, insgesamt bislang vielleicht scharfsinnigste und, nebenbei bemerkt, auch glänzend geschriebene Buch eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Vorgeschichte des 11. September und fördert überraschende Details ans Tageslicht. Hunderte von Interviews hat Wright in den USA und auf seinen Reisen kreuz und quer durch den Nahen und Mittleren Osten geführt und dabei Dinge erfahren, die wir so noch nirgends gelesen haben. Osama Bin Laden etwa erscheint vor dem Hintergrund dessen, was Wright gut belegt über ihn zu berichten hat, weniger als geheimnisvoller Dämon, als vielmehr als gescheiterte Existenz mit massiven psycho-pathologischen Problemen. Auch die großen Führer in seiner Umgebung kommen kaum besser weg. Mancher scheinbar mit militärischer Finesse ausgetüftelter Terroranschlag erweist sich als mehr oder weniger zufälliges Produkt einer beinahe verzweifelten Improvisation. Fast schon will sich bei der Lektüre eine freilich sehr trügerische Beruhigung einschleichen -- so gefährlich können solche Leute doch eigentlich gar nicht sein --, da drängt sich einem die Frage ins Bewusstsein, wie es denn dann eigentlich zum 11. September hat kommen können. Und die Antworten, die das Buch auf diese Frage bereit hält, sind denn auch alles andere als lustig. Denn auch die Protagonisten des amerikanischen Antiterrorkampfes, von denen Wright berichtet, geben, auch wenn man an manchen Stellen beinahe schon lachen muss, ein eher trauriges Bild ab… -- Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de
Von Lawrence Wright, ISBN: 9783421043030
Neu ab 24,95
Gebraucht ab 0,93
Mission erfüllt: Navy Seals im Einsatz: Wie wir Osama bin Laden aufspürten und zur Strecke brachten
Von Owen, Mark, ISBN: 9783453200388
Neu ab 8,99
Gebraucht ab 3,52
Terrorziel Europa: Das gefährliche Doppelspiel der Geheimdienste
Terrorziel Europa: Das gefährliche Doppelspiel…
2008 Internationaler Terrorismus; Geheimdienst; Sachgruppe(n) 320 Politik Pp. 21 cm St. Pölten; Salzburg 343 S. [Belle Politik ]
Von Elsässer, Jürgen, ISBN: 9783701731008
Neu ab 24,80
Gebraucht ab 4,28

Antisemitismus

Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft: Antisemitismus. Imperialismus. Totale Herrschaft
Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft:…
Antisemitismus. Imperialismus. Totale HerrschaftBroschiertes BuchUnter dem Eindruck des Holocaust, der nationalsozialistischen Vernichtung des europäischen Judentums, hat Hannah Arendt mit 'Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft' - zuerst 1951 in New York erschienen, in deutscher Übersetzung 1955 - zugleich eine Geschichte und eine Theorie des Totalitarismus geschrieben. Hier hat sie "die allgemein gültige Vorstellung vom monolithischen Charakter des Dritten Reiches erschüttert und auf die eigentümliche Strukturlosigkeit totaler Regierungen hingewiesen. Hannah Arendt analysiert den Nationalsozialismus und den Stalinismus als verwandte Herrschaftstypen und als Folgeerscheinungen von Antisemitismus und Imperialismus." (Deutschlandfunk)
Von Arendt, Hannah, ISBN: 9783492210324
Neu ab 26,00
Dialog der Disziplinen: Jüdische Studien und Literaturwissenschaft (Minima Judaica)
ISBN: 9783938690925
Neu ab 24,00
Gebraucht ab 15,95
Der ewige Sündenbock: Israel, Heiliger Krieg und die »Protokolle der Weisen von Zion« – Über die Scheinheiligkeit des traditionellen Bildes vom Nahostkonflikt
Von Tarach, Tilman, ISBN: 9783981348620
Neu ab 17,80

Fundamentalismus

Muslimischer Antisemitismus: Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?
Muslimischer Antisemitismus: Eine Gefahr für den…
2018 Broschur 20.5 cm x 14 cm, 325 g Bonn 222 Seiten [Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet vier Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Ranan, David, ISBN: 9783801205249
Neu ab 19,90
Keine Macht den Doofen!: Eine Streitschrift
Von Schmidt-Salomon, Michael, ISBN: 9783492274944
Neu ab 5,99
Gebraucht ab 1,68
Fanatisch
Von Schröder, Patricia, ISBN: 9783649624547
Neu ab 17,95

Heiliger Krieg & Islamismus

Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird
Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen…
Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wirdBroschiertes BuchMillionen Muslime leben unter uns, doch wir wissen fast nichts über sie. Wie viele Muslime gibt es eigentlich in Deutschland und wie und wo gehen sie ihrem Glauben nach? Constantin Schreiber hat sich dafür auf die Suche gemacht und liefert den ersten deutschen Moschee-Report: Wo gibt es überall Moscheen und was predigen Imame beim Freitagsgebet? Wie wird über Deutschland gesprochen, wenn keine Kamera dabei ist und man sich unbeobachtet fühlt? Schreiber recherchiert in einer für viele unverständlichen Realität, die unsere Gesellschaft prägt wie nie zuvor."Der Weltenerklärer" - Süddeutsche Zeitung"Unter deutschen Journalisten ist Schreiber zurzeit der Integrationsminister" - Süddeutsche Zeitung
Von Schreiber, Constantin, ISBN: 9783430202183
Neu ab 18,00
Die 21: Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer
Von Mosebach, Martin, ISBN: 9783498045401
Neu ab 25,11
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns…
[Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet ]
Von Julia Ebner, ISBN: 9783806237016
Neu ab 19,95

RAF

„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung
„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im…
32 Illustrationen 21.5 cm x 13.5 cm München 640 Seiten [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453201507
Neu ab 24,00
Die Rote Armee Fraktion: Eine Geschichte terroristischer Gewalt
Von Terhoeven, Petra, ISBN: 9783406712357
Neu ab 8,05
Gebraucht ab 7,95
GEO Epoche / GEO Epoche 72/2015 - Rote Armee Fraktion
ISBN: 9783652004411
Neu ab 10,00

Rechtsextremismus

Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen
Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns…
[Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet ]
Von Julia Ebner, ISBN: 9783806237016
Neu ab 19,95
Geheimsache Staatsangehörigkeit: Freiheit für die Deutschen
Von von Frei, Max, ISBN: 9783938656617
Neu ab 16,11
Erlebniswelt Rechtsextremismus: modern - subversiv - hasserfüllt <br>Hintergünde und Methoden für die Praxis der Prävention
ISBN: 9783734404993
Neu ab 24,90

Terrorismus

„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung
„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im…
32 Illustrationen 21.5 cm x 13.5 cm München 640 Seiten [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
Von Röhl, Bettina, ISBN: 9783453201507
Neu ab 24,00
Die 21: Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer
Die 21: Eine Reise ins Land der koptischen…
2018 Ã"gypten; Koptische KircheLibyen; Kopten; Mord; Islamischer Staat; Martyrium; Geschichte 2015; Sachgruppe(n) 230 Theologie, Christentum; 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie; 960 Geschichte Afrikas Festeinband 21 cm Reinbek bei Hamburg 269 Seiten [Neuwertig, eingeschweisst, als Geschenk geeignet Theologie, Christentum ]
Von Mosebach, Martin, ISBN: 9783498045401
Neu ab 25,11
Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch
Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen…
Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-BuchGebundenes BuchVon der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des MossadMordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.
Von Bergman, Ronen, ISBN: 9783421045966
Neu ab 36,00
Gebraucht ab 24,00