Erweiterte Suche
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, DEU, CHE, CHE, CHE, CAN, NLD, SWE, DEN, RUS, ITA, ESP, FRA, POL, TUR, CZE, GBR, USA, AUS)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
Autor: michael schmidt-salomon - Manifest des evolutionären…

9783865690111 - Michael Schmidt-Salomon: Manifest des evolutionären Humanismus - Buch
1
Michael Schmidt-Salomon (?):

Manifest des evolutionären Humanismus (?)

ISBN: 9783865690111 (?) bzw. 3865690114, in Deutsch, Alibri, Aschaffenburg, Deutschland, neu

10,30(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, sofort lieferbar
Von Händler/Antiquariat
Wir leben in einer Zeit der Ungleichzeitigkeit: Während wir technologisch im 21. Jahrhundert stehen, sind unsere Weltbilder mehrheitlich noch von Jahrtausende alten Mythen geprägt. Diese Kombination von höchstem technischen Know-how und naivstem Kinderglauben könnte auf Dauer fatale Konsequenzen haben. Angesichts der Gefahren, die aus der Renaissance unaufgeklärten Denkens in einem technologisch hoch entwickelten Zeitalter erwachsen, entwirft das Manifest des Evolutionären Humanismus eine säkulare Gegenposition, die im Einklang mit den häufig desillusionierenden Ergebnissen der (natur-) wissenschaftlichen Forschung steht. Das Manifest liefert auf diese Weise nicht nur eine kompakte Zusammenfassung der Grundpositionen einer ''zeitgemäßen Aufklärung'', es ist auch ein entschiedenes Plädoyer für eine ''alternative politische Leitkultur'', die auf die besten Traditionen von Wissenschaft, Philosophie und Kunst zurückgreift, um das unvollendete Projekt der aufgeklärten Gesellschaft gegen seine Feinde zu verteidigen.
Bestellnummer des Händlers: 9783865690111
Bestellnummer bei der Plattform Weltbild.at: 862388909
Kategorie: weltbild.at > Bücher > Religion & Philosophie > Philosophie
Daten vom 14.01.2016 22:38h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-86569-011-4, 978-3-86569-011-1
9783865690111 - Michael Schmidt-Salomon: Manifest des evolutionären Humanismus - Buch
2
Michael Schmidt-Salomon (?):

Manifest des evolutionären Humanismus (?)

ISBN: 9783865690111 (?) bzw. 3865690114, in Deutsch, Alibri, neu

10,00(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Sofort lieferbar
Von Händler/Antiquariat
Plädoyer für eine zeitgemäße Leitkultur, Wir leben in einer Zeit der Ungleichzeitigkeit: Während wir technologisch im 21. Jahrhundert stehen, sind unsere Weltbilder mehrheitlich noch von Jahrtausende alten Mythen geprägt. Diese Kombination von höchstem technischen Know-how und naivstem Kinderglauben könnte auf Dauer fatale Konsequenzen haben.Angesichts der Gefahren, die aus der Renaissance unaufgeklärten Denkens in einem technologisch hoch entwickelten Zeitalter erwachsen, entwirft das Manifest des Evolutionären Humanismus eine säkulare Gegenposition, die im Einklang mit den häufig desillusionierenden Ergebnissen der (natur-) wissenschaftlichen Forschung steht. Das Manifest liefert auf diese Weise nicht nur eine kompakte Zusammenfassung der Grundpositionen einer zeitgemäßen Aufklärung, es ist auch ein entschiedenes Plädoyer für eine alternative politische Leitkultur, die auf die besten Traditionen von Wissenschaft, Philosophie und Kunst zurückgreift, um das unvollendete Projekt der aufgeklärten Gesellschaft gegen seine Feinde zu verteidigen.
Bestellnummer des Händlers: 13978975
Bestellnummer bei der Plattform Thalia.de: 3c8fec72f40e5cc23638ba3cc00a1a 1a
Kategorie: Bücher / Fachbücher / Philosophie / Epochen / ab 20. Jahrhundert
Schlüsselwörter: Bücher
Daten vom 14.01.2016 22:38h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-86569-011-4, 978-3-86569-011-1
9783865690111 - Michael Schmidt-Salomon: Manifest des evolutionären Humanismus - Buch
3
Michael Schmidt-Salomon (?):

Manifest des evolutionären Humanismus (?)

ISBN: 9783865690111 (?) bzw. 3865690114, in Deutsch, Alibri, neu

13,63 (Fr. 14,90)¹(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat
Plädoyer für eine zeitgemäße Leitkultur, Wir leben in einer Zeit der Ungleichzeitigkeit: Während wir technologisch im 21. Jahrhundert stehen, sind unsere Weltbilder mehrheitlich noch von Jahrtausende alten Mythen geprägt. Diese Kombination von höchstem technischen Know-how und naivstem Kinderglauben könnte auf Dauer fatale Konsequenzen haben.Angesichts der Gefahren, die aus der Renaissance unaufgeklärten Denkens in einem technologisch hoch entwickelten Zeitalter erwachsen, entwirft das Manifest des Evolutionären Humanismus eine säkulare Gegenposition, die im Einklang mit den häufig desillusionierenden Ergebnissen der (natur-) wissenschaftlichen Forschung steht. Das Manifest liefert auf diese Weise nicht nur eine kompakte Zusammenfassung der Grundpositionen einer zeitgemässen Aufklärung, es ist auch ein entschiedenes Plädoyer für eine alternative politische Leitkultur, die auf die besten Traditionen von Wissenschaft, Philosophie und Kunst zurückgreift, um das unvollendete Projekt der aufgeklärten Gesellschaft gegen seine Feinde zu verteidigen.
Bestellnummer des Händlers: 13978975
Bestellnummer bei der Plattform Thalia.ch: 13f4ca02f50dce666054947b227e48 68
Kategorie: Bücher / Fachbücher / Philosophie / Epochen / ab 20. Jahrhundert
Schlüsselwörter: Bücher
Daten vom 14.01.2016 22:38h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-86569-011-4, 978-3-86569-011-1
9783865690111 - Michael Schmidt-Salomon: Manifest des evolutionären Humanismus: Plädoyer für eine zeitgemässe Leitkultur - Buch
4
Michael Schmidt-Salomon (?):

Manifest des evolutionären Humanismus: Plädoyer für eine zeitgemässe Leitkultur (2006) (?)

ISBN: 9783865690111 (?) bzw. 3865690114, in Deutsch, 196 Seiten, 2. Ausgabe, Alibri, Taschenbuch, neu

9,00(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, occegmbh
Broschiert, Ausgabe: 2, Label: Alibri, Alibri, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2006-06-01, Studio: Alibri, Verkaufsrang: 20202
Bestellnummer bei der Plattform Amazon.de: lJsXGfVsOcWdZQOau6t1TNQWBQPmDQ 9fhMjHAP0GzvaJ2QWIWygZnpA%2Fgp %2Fq75ygK7bMJoReR%2FfpRaeuZ56p XqoxKAazAxVMD7OV6DHNR%2BXMJxbO %2FBepH4QXikjm%2Bv%2Bg2n%2Fewa 62MRffGJwOBZdcSo2RSTqJYHjn
Schlüsselwörter: Bücher, Fachbücher, Philosophie, Epochen, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Politik & Geschichte, Moderne & Postmoderne, Christliche Ökumene, Christliche Werte & Ethik, Institution Kirche, Religion & Glaube, Christentum & Theologie, Christ & Gesellschaft, Religion & Gesellschaft, Religions- & Kirchenkritik
Daten vom 18.02.2016 02:03h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-86569-011-4, 978-3-86569-011-1
9783865690111 - Michael Schmidt-Salomon: Manifest des evolutionären Humanismus - Buch
5
Michael Schmidt-Salomon (?):

Manifest des evolutionären Humanismus (?)

ISBN: 9783865690111 (?) bzw. 3865690114, in Deutsch, Alibri, Aschaffenburg, Deutschland, neu

13,59 (Fr. 14,90)¹ + Versand: 27,37 (Fr. 30,00)¹ = 40,96 (Fr. 44,90)¹(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat
Plädoyer für eine zeitgemäße Leitkultur, Wir leben in einer Zeit der Ungleichzeitigkeit: Während wir technologisch im 21. Jahrhundert stehen, sind unsere Weltbilder mehrheitlich noch von Jahrtausende alten Mythen geprägt. Diese Kombination von höchstem technischen Know-how und naivstem Kinderglauben könnte auf Dauer fatale Konsequenzen haben. Angesichts der Gefahren, die aus der Renaissance unaufgeklärten Denkens in einem technologisch hoch entwickelten Zeitalter erwachsen, entwirft das Manifest des Evolutionären Humanismus eine säkulare Gegenposition, die im Einklang mit den häufig desillusionierenden Ergebnissen der (natur-) wissenschaftlichen Forschung steht. Das Manifest liefert auf diese Weise nicht nur eine kompakte Zusammenfassung der Grundpositionen einer zeitgemässen Aufklärung, es ist auch ein entschiedenes Plädoyer für eine alternative politische Leitkultur, die auf die besten Traditionen von Wissenschaft, Philosophie und Kunst zurückgreift, um das unvollendete Projekt der aufgeklärten Gesellschaft gegen seine Feinde zu verteidigen.
Bestellnummer des Händlers: 13978975
Bestellnummer bei der Plattform Buch.ch: 6aeb030bd495d682ffdb5d9a9f93b3 ac
Kategorie: Bücher / Fachbücher / Philosophie / Epochen / ab 20. Jahrhundert
Schlüsselwörter: Bücher
Daten vom 17.03.2016 05:12h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-86569-011-4, 978-3-86569-011-1

Benachbarte Bücher

>> zum Archiv